Nächster Shop-in-Shop von Ditech und Thalia Nächster Shop-in-Shop von Ditech und Thalia - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.10.2012 Rudolf Felser

Nächster Shop-in-Shop von Ditech und Thalia

Die Kooperation zwischen Ditech und Thalia geht in die Verlängerung: In den Thalia Flagship-Store im W3-Center auf der Landstraßer Hauptstraße zieht Ditech mit einem neuen Ladenkonzept ein. Zeitgleich eröffnet Thalia eine E-Reading-Lounge.

Damian Izdebski und Aleksandra Izdebska, Ditech-Gründer und Josef Pretzl, Geschäftsführer Thalia Österreich.

Damian Izdebski und Aleksandra Izdebska, Ditech-Gründer und Josef Pretzl, Geschäftsführer Thalia Österreich.

© Ditech

Seit Juni gibt es im Thalia Flagship-Store auf der Mariahilfer Straße Computer und Bücher unter einem Dach. "Mit der Positionierung im Verkaufsumfeld bei Thalia ist es uns gelungen, neue – vor allem auch weibliche – Kunden anzusprechen und den Frauenanteil anzuheben. Im bereits realisierten Shop-in-Shop auf der Wiener Mariahilfer Straße kaufen bereits um die Hälfte mehr Frauen ein als an anderen Ditech-Standorten. Dazu trägt auch das neue Shop-Konzept von Ditech, das Look and Feel in den Vordergrund stellt, bei", freuen sich Aleksandra und Damian Izdebski, Ditech-Gründer und Geschäftsführer. Auch von der Neueröffnung im W3-Center erwartet sich Ditech viel: "Wir können dadurch das Areal des 3. Bezirks sowie einen Teil der Innenstadt sehr gut abdecken. Der neue Bahnhof Wien Mitte wird diesen Standort zusätzlich beleben."  
 
Ab 30. Oktober können aber nicht nur Computer, Laptops oder Tablets im W3-Center getestet werden sondern die Produkte und Lösungen rund ums digitale Lesen: Auf 30 Quadratmetern präsentiert Thalia eine E-Reading Lounge. "Wir wollen Lesen für alle Zielgruppen und in allen Darreichungsformen attraktiv und spannend gestalten. Den Markt des digitalen Lesens haben wir schon sehr früh und aktiv mitgestaltet. Dieses Shop-Konzept ist sozusagen die 'nächste Stufe' der Evolution. In unserer neuen Lounge inszenieren wir die Zukunft des Lesens und bieten unseren Kunden die einzigartige Möglichkeit, verschiedenste E-Reading-Angebote zu testen", so Josef Pretzl, Geschäftsführer Thalia Österreich. Weitere Shop-in-Shop-Konzepte, zum Beispiel in Linz, sollen in Kürze folgen. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • ETC - Enterprise Training Center

    ETC - Enterprise Training Center E-Learning, Datenschutz, B2B Dienste und Lösungen, Outsourcing, IT-Personalbereitstellung, Aus- und Weiterbildung mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: