Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


07.11.2012 Wolfgang Franz/pi

Absolute Software akquiriert LiveTime Software

Erweiterung des Lösungsportfolios und Zugang zum IT-Service-Support-Management-Markt waren Hauptmotive der Übernahme.

Absolute Software übernimmt LiveTime Software.

Absolute Software übernimmt LiveTime Software.

© Absolute Software

Absolute Software übernimmt LiveTime Software, einen Anbieter von IT-Service-Support-Management (ITSSM)-Dienstleistungen und SaaS- sowie On-Premise-Help-Desks. Die Gesamtkosten der Übernahme betragen knapp zwölf Millionen Euro. Sie setzen sich zusammen aus Geldleistungen und Aktien. Davon sind ungefähr 60 Prozent bei Vertragsabschluss, der Rest innerhalb eines dreijährigen Earn-Outs fällig. Die Übernahme wird voraussichtlich am 19. November 2012 abgeschlossen und erfordert die Genehmigung durch die Toronto Stock Exchange.

Mit dem Service Manager von LiveTime können IT-Abteilungen die Geschäftsstrategie ihres Unternehmens proaktiv mitgestalten. Sie erhalten damit die Möglichkeit, schneller auf Vorfälle zu reagieren – weg von einem reaktiven, hin zu einem ganzheitlichen Ansatz, der das Unternehmen und seine Arbeitsabläufe mit einbezieht. Mit LiveTime können IT-Verantwortliche Kunden besser unterstützen und Technikkosten senken. Ferner lassen sich klare Prozesse für Serviceanfragen, Störungsfälle, Änderungswünsche und die Implementierung neuer Versionen definieren. Darüber hinaus unterstützt LiveTime bei der besseren Einhaltung von Service Level Agreements und Richtlinien. All das geschieht über eine anwenderfreundliche, hochskalierbare, web-basierte Plattform. Sie arbeitet mit den gleichen Geräten wie die Lösungen von Absolute Software.

Die Technologie von LiveTime hat sich bereits vielfach bewährt und kann auf einen globalen Anwenderkreis verweisen, der kleine und große Unternehmen genauso umfasst wie die Branchen Bildung, öffentlicher Sektor und Gesundheit. Das Geschäft ist sehr profitabel. Der LiveTime Service Manager verfügt für elf Prozesse über die PinkVERIFY-ITIL-3-Zertifizierung vom Analystenhaus Pink Elephant. Die PinkVERIFY Bewertungen gelten in der IT-Service-Management-Branche als Richtschnur für die Zertifizierung von Software. Dabei orientiert sich Pink Elephant an den Vorgaben und Prozessanforderungen der IT Infrastructure Library.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: