Freenet übernimmt Apple-Händler Gravis Freenet übernimmt Apple-Händler Gravis  - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


Freenet übernimmt Apple-Händler Gravis

Der Mobilfunkanbieter Freenet übernimmt den Apple-Händler Gravis und erweitert damit sein Produktportfolio. Die beiden deutschen Unternehmen arbeiten seit Oktober 2011 zusammen und haben Stillschweigen über den Kaufpreis vereinbart. Die Transaktion solle Anfang 2013 vollzogen werden.

Freenet übernimmt Gravis.

Freenet übernimmt Gravis.

© apa

Freenet steigt durch den Zukauf zum größten Anbieter von Apple-Geräten wie dem iPhone und iPad in Deutschland auf und sichert sich eine Handelskette mit derzeit 28 Verkaufsstellen. Geplant ist, dass der Computerhändler Gravis stärker ins Geschäft mit Mobilfunkdiensten und Breitbandangeboten einsteigt. Freenet wiederum will zeitnah ausgewählte Apple-Produkte in den mehr als 300 eigenen Shops verkaufen.

Freenet hat sich zuletzt aus weniger einträglichen Geschäftsfeldern zurückgezogen und will sich auf lukrative Vieltelefonierer konzentrieren. Deshalb rechnet der Konzern 2012 mit einem Umsatzrückgang auf drei (Vorjahr: 3,2) Mrd. Euro. Wie Freenet ebenfalls bekannt gab, sammelte der Konzern am Kapitalmarkt frisches Geld ein. Der Mobilfunkanbieter platzierte ein Schuldscheindarlehen mit drei Tranchen über 120 Mio. Euro.

Freenet gehört zu den letzten Mobilfunkanbietern ohne eigenes Netz in Deutschland. Das Unternehmen kauft den deutschen Netzbetreibern Telefonminuten und Datenpakete in großem Stil ab und vermarktet diese unter eigenem Namen. Ende September zählte Freenet insgesamt 14,31 Millionen Mobilfunkkunden.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: