E-Government - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


E-Government

Unter E-Government versteht man die Zusammenarbeit von Bürgern und Unternehmen mit Behörden mittels neuer Technologien (E-Administration). Das Spektrum reicht von einfachen Anwendungen, wie "schwarze Bretter im Netz" mit Terminen, Wahlergebnissen, Ärztediensten, Stadtplänen bis zu "echten" E-Government-Lösungen wie beispielsweise die Online-Erledigung von Amtswegen für Führerschein, Reisepass, Gewerbeanmeldung, usw. Auch Wahlen und Volksabstimmungen können künftig per Mobiltelefon oder per Internet durchgeführt werden (E-Democracy).

Werbung

Nichts, was sich lohnt, kommt von alleine

Den Kopf in den Sand zu stecken war noch nie eine gute Strategie, mit vermeintlich unangenehmen Herausforderungen umzugehen. Lizenzmanagement ist für...  mehr...

BE SMART – Take IT to the Next Level

Lassen Sie sich die Transformation World am 19. & 20.10.2017 nicht entgehen! Diskutieren Sie mit Experten und Entscheidern über verschiedene...  mehr...

 
Mit dem neuen Security Lab will UL den Herstellern von Sicherheitslösungen mit den benötigten Zertifizierungen den Zugang zum Weltmarkt erleichtern.

UL erleichtert Zugang zum Weltmarkt durch neues Security Lab in Frankfurt

Mit dem neuen Security Lab von UL (Underwriters Laboratories) in Frankfurt am Main steht Herstellern von Zugangskontroll- und Sicherheitslösungen aus... mehr...

Austrian-Standards-Fachkongress zum Internet-of-Things (IoT) am 18. Oktober 2017 in Wien.

"Wir wollen keinen digitalen Wilden Westen"

Mit dieser pointierten Aussage eröffnete Staatssekretärin Muna Duzdar den IoT-Fachkongress 2017 und betonte die Notwendigkeit einer Charta der... mehr...

Das Leben vereinfachen und die Standortqualität erhöhen: Free-key unterstützt Städte, Kommunen und Gemeinden auf dem Weg in eine digitale Zukunft.

Kostenlose CityApp von Free-key soll Digitalisierung der Gemeinden vorantreiben

Städte, Kommunen und Gemeinden arbeiten zunehmend daran, den Anschluss in eine digitale Zukunft nicht zu versäumen. Mit verschiedenen Maßnahmen... mehr...

Nicht nur Staaten, sondern auch Unternehmen müssen sich an eine Vielzahl von Gesetzesvorgaben halten, wenn es um in ihrem Besitz befindliche personenbezogene Daten geht.

Das Ende des internationalen Datentransfers

Maximilian Schrems schlägt wieder zu: Nachdem der EUGH im Oktober 2015 das Safe-Harbor-Abkommen aufgrund der Klage des damaligen Jura-Studenten... mehr...

Keywords

  • e government
  • ogd
  • e invoicing
  • smart city
  • dsgvo
  • datenschutz
  • open data
  • e health
  • elga
  • e rechnung
  • handy signatur
  • datenschutzgrundverordnung
Selektierte Tags wählen (Selektion am Pfeil)

Letzte Artikel auf Computerwelt.at - E-Government

UL erleichtert Zugang zum Weltmarkt durch neues Security Lab in Frankfurt

Mit dem neuen Security Lab von UL (Underwriters Laboratories) in Frankfurt am Main steht Herstellern von Zugangskontroll- und Sicherheitslösungen aus dem EU- und... mehr...

"Wir wollen keinen digitalen Wilden Westen"

Mit dieser pointierten Aussage eröffnete Staatssekretärin Muna Duzdar den IoT-Fachkongress 2017 und betonte die Notwendigkeit einer Charta der digitalen Grundrechte... mehr...

Kostenlose CityApp von Free-key soll Digitalisierung der Gemeinden vorantreiben

Städte, Kommunen und Gemeinden arbeiten zunehmend daran, den Anschluss in eine digitale Zukunft nicht zu versäumen. Mit verschiedenen Maßnahmen sollen Lebens-... mehr...

Das Ende des internationalen Datentransfers

Maximilian Schrems schlägt wieder zu: Nachdem der EUGH im Oktober 2015 das Safe-Harbor-Abkommen aufgrund der Klage des damaligen Jura-Studenten gekippt hat, geht... mehr...

Britischer Geheimdienst filzt Social-Media-Daten

Laut einem Bericht der Charity-Origanisation Privacy International sammelt der britische Geheimdienst GCHQ nicht nur gezielt Social-Media-Daten von Verdächtigen,... mehr...

DSGVO: Mit elektronischer Zutrittskontrolle Sicherheit steigern

Durch das neue Datenschutzgesetz steigen die Sicherheitsanforderungen an Unternehmen. Ganz wichtig ist, alle getroffenen Maßnahmen zu protokollieren und dies stets... mehr...

Umsetzung der EU-Datenschutzverordnung für Klein- und Kleinstbetriebe

Von EU-Datenschutzgrundverordnung sind nicht nur Großkonzerne, sondern alle Unternehmen bis hin zum Ein-Personen-Betrieb betroffen. Der niederösterreichische IT-Dienstleister... mehr...

DIMCA: "Die Blockchain wird die Welt revolutionieren"

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) veranstaltete Anfang Oktober gemeinsam mit der Oesterreichischen Kontrollbank (OeKB) ein DIMCA-Netzwerk-Treffen (Digital Information... mehr...

Intervalid 1.0: Die österreichische Software-Lösung für die gesetzeskonforme Umsetzung der DSGVO

Neben der DSGVO ist auch das österreichische Datenschutzgesetz weiterhin anzuwenden. Die neue Software Intervalid 1.0 berücksichtigt dies und ermöglicht Umsetzung,... mehr...

ISPA: Digitale Ausblicke der österreichischen Parteien

Die ISPA hat anlässlich der Nationalratswahl die Standpunkte der wahlwerbenden Parteien zu Internet und Digitalisierung abgefragt. Die Ergebnisse sind im Internet abrufbar. mehr...

Max Schrems: "Ich hätte nie gedacht, dass 20 Mio. Strafausmaß durchgehen"

Auf der Partner Roadshow des Netzwerk- und IT-Spezialisten Barracuda Mitte September in Wien sprach Max Schrems über die An-und Herausforderungen bei der Umsetzung... mehr...

DigitalCity.Wien: Von der Kulturhauptstadt bis zur digitalen Hauptstadt Europas

Die DigitalDays2017, die am Donnerstag mit dem "I like IT"-Event im Arkadenhof des Wiener Rathauses abgeschlossen wurde, lockte an beiden Tagen insgesamt rund 2.000... mehr...

Österreichische Post rüstet sich weiter für die EU-DSGVO

Die Österreichische Post AG arbeitet bereits seit Langem daran, die Geschäftsprozesse mit den Vorgaben der DSGVO zu harmonisieren. Jetzt bekommen auch Geschäftskunden... mehr...

Deutschland: Große Angst vor Cyber-Angriffen im Wahlkampf-Finale

In der deutschen Bevölkerung gibt es die weit verbreitete Sorge vor einer Beeinflussung des Bundestagswahlergebnisses durch Fake News, Hackerangriffe und Social... mehr...

ISPA: Wie viel Zensur verträgt das Internet?

Beim Internet Summit Austria 2017 des Providerverbands ISPA wurde das Thema Zensur im Internet aus unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchtet. mehr...

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: