Sicher surfen in der Region Ski amadé Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.12.2011 Rudolf Felser

Sicher surfen in der Region Ski amadé

IKARUS Security Software und Unwired Networks versorgen die Region Ski amadé mit kostenlosem und abgesichertem WLAN.

Die Region Ski amadé bietet ihren Gästen seit der Saison 2011/2012 mit über 250 Access Points in der gesamten Skiregion gratis WLAN an und hat mit der IKARUS Security Software, dem österreichischen Anti-Viren-Spezialisten und dem Spezialisten für öffentliche Netzwerke, Unwired Networks, zwei Partner zur Absicherung und Administration eines der größten Tourismus-WLAN-Netze Europas an Bord.

Zum Einsatz kommt die Lösung IKARUS security.proxy, welche von Unwired Networks für Ski amadé transparent betrieben wird. Dies hat den Vorteil, dass kein Gast von Ski amadé auf dem Endgerät (Smartphone, Tablet, Notebook, etc.) spezielle Einstellungen vornehmen muss. Die Lösung filtert nicht nur Malware heraus, sondern ermöglicht Ski amadé auch explizite Inhalte zu blocken, um so sicher zu stellen, dass z.B. nicht jugendfreier Content erst gar nicht angezeigt wird. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: