FH Hagenberg als erfolgreiche App-Schmiede Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.07.2011 Christof Baumgartner/pi

FH Hagenberg als erfolgreiche App-Schmiede

Junge, österreichische App-Entwickler sind im Geschäft mit den mobilen Anwendungen erfolgreich: Das Entwickler-Team rund um die FH Oberösterreich Fakultät für Informatik, Kommunikation und Medien in Hagenberg hat mit seinen Apps bereits über 2,5 Millionen Downloads aus dem Ovi Store erzielt.

Täglich werden weltweit mehr als 6 Millionen Apps aus dem Ovi Store von Nokia heruntergeladen. Vor allem Mobile Games aus Hagenberg sind international erfolgreich. „Hagenberg verfügt über ein besonders großes Talent-Pool: Die Lehrenden und Studierenden, vor allem aus dem Studiengang Mobile Computing, zählen zu den Vorreitern im Bereich der App-Entwicklun", sagt Martin-Hannes Giesswein, Country Manager Nokia Austria. "Mit beeindruckenden 2,5 Millionen Downloads zählt der Entwicklerkreis aus Oberösterreich zu den besten weltweit“, so Giesswein weiter. Mit Fishfarm, Fishfarm Hawaii, Speedtouch, Flipcards, Gomoku, The Journey, HourPower, Stackup, GlowRacer und MooLan bieten die Entwickler rund um die FH Hagenberg aktuell zehn Apps im Ovi Store an.

Auch Christoph Schaffer, Leiter des Bachelor- und Master-Studiengangs „Mobile Computing“ am FH OÖ Campus Hagenberg, ist von der erfolgreichen Kooperation mit Nokia begeistert: „Wir ermöglichen unseren Studierenden so Zugang zu den neuesten mobile Geräten und zu aktuellem Branchen-Know-how. Gleichzeitig bieten wir ihnen eine Plattform, ihre eigenen innovativen Ideen auch wirklich umzusetzen und im realen Markt zu testen.“

Bereits seit 2004 werden in Hagenberg Apps für den Ovi Store entwickelt. „Junge Entwickler tragen massiv zum schnellen Wachstum des App-Marktes bei“, sagt Andreas Jakl, Senior Technical Consultant Forum Nokia. Mehr als 225 Millionen Menschen können weltweit mit ihren Nokia Symbian Devices auf den Ovi Store zugreifen. Jeden Tag gibt es mehr als 300.000 neue Anmeldungen im Ovi Store, täglich über 6 Millionen Downloads. Der Ovi Store bietet In-App Purchase, Operator Billing mit 119 Operators weltweit und umfangreiche Analysen für Entwickler. Jeder aktive User startet durchschnittlich 8,5 Downloads pro Monat. Spiele – wie die der FH Hagenberg – gehören zu den Bestsellern und erreichen unter den Downloads den ersten Platz. Aktuell werden im Ovi Store über 40.000 Apps angeboten.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: