LKA ermittelt wegen hoher Handy-Rechnungen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


30.03.2011 Alex Wolschann/apa

LKA ermittelt wegen hoher Handy-Rechnungen

Nachdem die Arbeiterkammer Vorarlberg (AK) mehrere Netzbetreiber nach exorbitant hohen Handy-Rechnungen anzeigte, ermittelt nun von Amts wegen auch das Landeskriminalamt Vorarlberg.

Nachdem die Arbeiterkammer Vorarlberg (AK) mehrere Netzbetreiber nach exorbitant hohen Handy-Rechnungen anzeigte, ermittelt nun von Amts wegen auch das Landeskriminalamt Vorarlberg. Man prüfe den Fall eines Handy-Kunden, der sich mit einer knapp 25.000 Euro hohen Forderung seines Netzbetreibers konfrontiert sah.

Weil der Anbieter inzwischen auf das Geld verzichtete, werde in Richtung versuchter Sachwucher ermittelt. Ein entsprechender Abschlussbericht werde an die Staatsanwaltschaft ergehen, hieß es beim LKA. Unabhängig davon brachte die AK Anzeige in vier Fällen bei der Staatsanwaltschaft Feldkirch ein. Im Fall des genannten Handy-Kunden und einer weiteren Betroffenen wurde den Konsumenten im Vergleich zum Tarif für die selbe Leistung zumindest das 3.200-fache verrechnet. Die Frau sollte fast 3.000 Euro für die Überdatenmenge bezahlen. Rund 9.000 Euro wurden einem Dornbirner in Rechnung gestellt, der außerhalb seines Zwei-Gigabyte-Guthabens 8,5 Gigabyte verbrauchte hatte. Sachverhaltsdarstellungen zu weiteren Fällen sollen folgen, verkündete die AK.

Einige Netzbetreiber hätten ihre horrenden Forderungen mittlerweile zurückgezogen, damit sei es jedoch nicht getan. "Wir wollen eine Lösung für alle Handynutzer, nicht nur für ein paar spektakuläre Einzelfälle", erklärte AK-Präsident Hubert Hämmerle. Hinsichtlich der Ankündigung von Infrastruktur-Ministerin Doris Bures (SPÖ) zu gesetzlichen Schutzmaßnahmen verhielt sich Hämmerle abwartend. Die Änderungen hörten sich gut an, zunächst wolle man sich aber ansehen, was in der Novelle stehe.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: