Telekom Austria senkt Gebühren für Daten-Roaming Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.02.2011 apa/Rudolf Felser

Telekom Austria senkt Gebühren für Daten-Roaming

Nach T-Mobile hat auch die Telekom Austria eine Senkung ihrer Gebühren für Daten-Roaming angekündigt. "abroadband" ist eine SIM-Karte ohne zeitliche Bindung und soll auch Kunden anderer Mobilfunker ansprechen.

Eine Flatrate für Reisende wie beim Konkurrenten T-Mobile gibt es bei der Telekom nicht, aber es handle sich um völlig verschiedene und nicht vergleichbare Tarifmodelle, betonte Telekom-Chef Hannes Ametsreiter in Barcelona.

1 MB Datenübertragung im Ausland kostet künftig mit der Telekom-Wertkarte 59 Cent, die SIM-Karte selbst einmalig 19,90 Euro, ein Modem-Stick mit SIM-Karte 49,90 Euro. Die Kosten werden in Echtzeit angezeigt, bezahlt wird später mit Kreditkarte oder PayPal.

Die Karte funktioniert in 53 Ländern weltweit und nicht wie beim Mitbewerber T-Mobile nur in der EU, betonte Ametsreiter. Abgedeckt sind Länder wie Kroatien, Bosnien, Serbien und die Türkei, aber auch Ägypten, die USA, China, Indien oder Russland.

Ametsreiter begründete den Preisschnitt mit der zunehmenden Reisefreudigkeit der Menschen, die durch die billigen Flugtickets gefördert werde. So sei es beispielsweise bereits möglich, um 29 Euro nach Nizza zu fliegen. Der Wermutstropfen ist, dass auch mit dem neuen Telekom-Tarif der Nizza-Flug nur halb soviel kosten wird wie die während des Aufenthalts anfallenden Roaming-Gebühren – bei einem angenommenen Verbrauch von 100 MB in einer Woche, was eine durchaus plausible Annahme ist. Auf praktische Smartphone-Anwendungen wie Google Maps oder standortbezogene Reiseführer sollten Urlauber auch künftig wegen der hohen Kosten eher verzichten. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: