TA-Highspeed-Internet für 750.000 Kunden am Land Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


17.11.2009 apa

TA-Highspeed-Internet für 750.000 Kunden am Land

Die Telekom Austria will ihr Netz auf Basis der VDSL2-Technologie in ländlichen Gebieten für 750.000 private Haushalte und Gewerbebetriebe ausbauen.

Der Startschuss dafür fiel Anfang November 2009 - der derzeitige Ausbaustand erreicht rund 275.000 Kunden, mit Jahresbeginn 2010 soll das "Giganetz" dann für rund 365.000 Kunden verfügbar sein. "Uns ist es sehr wichtig, dass wir beim Ausbau unseres Giganetzes die digitale Kluft zwischen Stadt und ländlichen Gebieten verkleinern", so Hannes Ametsreiter, Generaldirektor Telekom Austria Group, in einer Aussendung. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: