Serbien schreibt Lizenz für Festnetz-Telefonie aus Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.11.2009 apa

Serbien schreibt Lizenz für Festnetz-Telefonie aus

Nach Angaben der serbischen Telekommunikationsministerin Jasna Matic wird am Freitag (20. November) eine Lizenz für Festnetz-Telefonie in Serbien ausgeschrieben.

Interessenten für die zweite Lizenz des Landes müssen mindestens eine Million Telefonkunden haben. Ein Mindestpreis werde nicht festgelegt. Das höchste Angebot aus der Vorrunde wird bei der anschließenden Versteigerung unter den Bestbietern als Mindestpreis ausgerufen. Die Angebote können bis zum 12. Jänner 2010 gelegt werden, berichtete der serbische Sender "B92". (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: