T-Systems spannt europaweites Telekommunikationsnetz für TUI Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.04.2010 Christof Baumgartner/pi

T-Systems spannt europaweites Telekommunikationsnetz für TUI

Telekommunikationsnetz für Unternehmensstandorte in sieben Ländern.

Der Touristikkonzern TUI Travel mit Sitz in London hat T-Systems beauftragt, ein europaweites Telekommunikationsnetz für seine Unternehmensstandorte in sieben Ländern aufzubauen und zu betreiben. Die Großkundensparte der Deutschen Telekom verantwortet in den kommenden fünf Jahren durchgehend die Telefon-, Daten- und Mobilfunkleistungen für das klassische Reisegeschäft von TUI (Geschäftsbereich „Mainstream“). Das Reiseunternehmen will mit dem neuen integrierten Netz weitere Synergien im Unternehmen heben und damit die Kosten signifikant verringern. Der Auftrag habe ein Volumen von mehr als 100 Millionen Euro, sagte ein T-Systems-Sprecher

 

„Wir führen unser internationales Geschäft stärker zusammen. Damit können wir unsere Geschäftsprozesse und den Kundenservice weiter verbessern und Kosten in der TUI Gruppe sparen“, sagt Jim Mann, CIO von TUI Travel. T-Systems wird die derzeit bestehenden Netzwerke auf einer homogenen Plattform zusammenführen und die Zahl der Zulieferer verringern. Gleichzeitig führt das Unternehmen mit dem Microsoft Office Communicator länderübergreifend eine einheitliche Kommunikationsplattform ein. So werden künftig die rund 25.000 TUI-Mitarbeiter in Großbritannien, Irland, Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande und der Schweiz an ihren PC-Arbeitsplätzen die gleiche Oberfläche nutzen.

Für T-Systems setzt sich damit eine Reihe von Großaufträgen fort. Zuletzt hatten auch andere europäische Großkonzerne wie BP ihre Telekomleistungen den Deutschen anvertraut.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: