Tele2 setzt auf Alcatel-Lucent Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.08.2010 pi/Christof Baumgartner

Tele2 setzt auf Alcatel-Lucent

Tele2 Österreich hat Alcatel–Lucent beauftragt, seine Intelligent Services Access Manager (ISAM)-Plattform zu errichten und zu betreuen.

Service Provider setzen vermehrt auf die Transformation ihrer (Sprach-)Netzwerke hin zu IP, mit der Absicht, einerseits ihre Kosten zu reduzieren und andererseits, um dem Bedürfnis nach neuartigen, IP-basierten Services nachzukommen. Die Komplettlösung von Alcatel-Lucent ermöglicht es Tele2 seinen Kunden Sprach- und Breitband- Internetzugangsdienste anzubieten und gleichzeitig von einer kosteneffizienten und zukunftssicheren Plattform zu profitieren. Tele2 Kunden können über IP-Technologie surfen und telefonieren.

UNTERSCHIEDLICHE BREITBANDDIENSTE “Der Aufbau eines IP-basierten Netzwerkes ermöglicht es uns, den Kunden unsere Dienste kostengünstiger anzubieten. Durch die konvergente Plattform wird dabei gleichzeitig der Energieverbrauch optimiert“, erklärt Alfred Pufitsch von Tele2. Im Rahmen des Projektes ist Alcatel-Lucent verantwortlich für die Errichtung, Installation, Prüfung und Wartung einer landesweiten Netzwerkarchitektur. Die ISAM 7330 Plattform ermöglicht Tele2 den Einsatz unterschiedlicher Breitbanddienste, wie beispielsweise xDSL, VDSL2, GPON, FTTP oder FTTH, um der stetig steigenden Nachfrage nach mehr Bandbreite innerhalb kürzester Zeit und möglichst kosteneffizient nachzukommen.

Darüber hinaus stellt Alcatel-Lucent das Access Management System 5520 und den Motive NA5530 Network Analyzer bereit. Dadurch erhält Tele2 auch ein Tool zur Vermeidung, Identifikation und schnellen Lösung von Netz-Problemen. Harald Himmer, Generaldirektor Alcatel-Lucent Austria, ergänzt: “Mit der Installation der ersten Anlagen binnen fünf Wochen und dem „Go Live“ eines landesweiten IP Sprach-Netzwerks innerhalb von 13 Wochen nach Auftragsvergabe setzen Alcatel-Lucent und Tele2 neue Maßstäbe was Geschwindigkeit und Effizienz angeht.“

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • free-com solutions gmbh

    free-com solutions gmbh Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: