Polen setzt bei GSM-R auf Kapsch Carriercom Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.01.2011 Christof Baumgartner/pi

Polen setzt bei GSM-R auf Kapsch Carriercom

Der heimische Netzwerkspezialist Kapsch Carriercom konnte in Polen einen Großauftrag für digitales Zugfunksystem mit einem Volumen von rund 11 Mio. Euro an Land ziehen. Damit baut das Unternehmen die globale GSM-R Marktführerschaft weiter aus.

Die polnische Eisenbahninfrastrukturgesellschaft PKP/PLK wählte Kapsch Carriercom als Partner für ihr erstes Pilotprojekt im Bereich GSM-R aus. So wird der Systemintegrator GSM-R Basisstationen auf einem 84 km langen Eisenbahnabschnitt sowie zusätzliches Equipment für die Datenübermittlung errichten. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 11 Mio. Euro bzw. 44,2 Mio. polnische Zloty.

„Wir freuen uns über diesen Auftrag in Polen, der breites Potenzial für zukünftige Folgeaufträge eröffnet. Darüber hinaus handelt es sich hierbei um eine Strecke auf welcher in Polen erstmals das System ERTMS (ETCS und GSM-R) gemeinsam getestet wird. Polen zählt – gemessen an den gesamten Bahnkilometern – zu den größten ‚Bahnländern‘ Europas. Die polnische Bahn plant, ihr Bahnnetz sukzessive auf GSM-R umzurüsten. Wir sind aufgrund unserer langjährigen Expertise und hohen Innovationskraft eindeutig der richtige Partner für dieses Vorhaben“, so Horst Kaufmann, Vice President Sales GSM-R für die Region CEE bei Kapsch CarrierCom.

GSM-R BESCHLEUNIGT ZUGVERKEHR Der Auftrag umfasst neben der Errichtung von GSM-R Basisstationen auf einer 84 km langen Bahnstrecke in Niederschlesien auch ein redundantes Core Netz in Warschau und Posen als Basis für den weiteren Streckenausbau. Nach Abschluss des Pilotprojekts plant die polnische Bahn, ihr Netzwerk sukzessive auszuweiten und GSM-R landesweit einzuführen. Durch ein einheitliches GSM-R System benötigen internationale Güter- und Personenzüge nur noch ein Kommunikationssystem an Bord, das zudem über eine Reihe an Zusatzfunktionen verfügt, welche die Kommunikation optimieren. So können Züge schneller und auch häufiger auf Strecken verkehren. Zudem ermöglicht das neu installierte System auch eine Reihe an Applikationen, welche von Seiten des Bahnbetriebes aber auch von Bahnkunden genutzt werden können.

„Wie international anerkannt unsere GSM-R Systeme sind, wurde erst kürzlich eindrucksvoll unter Beweis gestellt: Die litauische Bahn Lietuvos Geležinkeliai erhielt den ‚Product of the Year Award‘ für ihr von Kapsch CarrierCom installiertes GSM-R System. Litauen ist auch neben Österreich eines der ersten Länder weltweit, das bereits auf die neue R4 Technologie umgestellt hat. Wir als Markt- und Innovationsführer machen damit auch unsere Kunden zu echten Vorreitern“, so Kaufmann.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: