ITDZ-Berlin "Moderner Staat" Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.11.2010 Edmund E. Lindau

ITDZ-Berlin "Moderner Staat"

Die Fachmesse "Moderner Staat" mit ihrem begleitenden Kongress zeigte in Berlin richtungweisende Ideen und erfolgreiche Best-Practice-Beispiele.

Die Disziplin zur Haushaltskonsolidierung und die gleichzeitig gestiegenen Erwartungen von Bürgern und Wirtschaft an die Verwaltungen bestimmten maßgeblich das Bild der diesjährigen Kongressmesse »Moderner Staat« in Berlin. In diesem Jahr haben die Veranstalter den Kongress neu strukturiert und erstmals die Themen nach strategischen und operativen Beiträgen gegliedert. Insgesamt sieben Themenstränge bot der Kongress: »Transformation der Verwaltung«, »Vernetzung & Kooperation«, »Prozess- und Organisationsmanagement«, »Dienstleistungsmanagement für den Bürger«, »Finanzmanagement«, »Personalmanagement« und »IT-Management«. Formuliert wurden die Themen nicht nur aus der Perspektive von Bund, Ländern und Kommunen, sondern auch von Wissenschaft und Wirtschaft.

Insgesamt 4.188 Spitzenvertreter (Vorjahr: 3.987 / plus fünf Prozent) aus Bund, Ländern und Kommunen kamen nach Berlin. Damit konnte die Kongress-Messe ihre Stellung als deutschlandweite Leitmesse ausbauen. Auch bei der Zahl der Aussteller war die Messe mit 215 Institutionen und Unternehmen (Vorjahr: 181) größer als in den Vorjahren. Neben dem deutlich gewachsenen Ausstellungsbereich war der begleitende, neu strukturierte Kongress wieder wichtiger Anziehungspunkt auf »Moderner Staat«. Gestaltet wurde das Programm von den Kongresspartnern BMI und KGSt, den Themenpartnern Vitako, BSI und der Zeppelin University aus Friedrichshafen.

DIGITALER PERSONALAUSWEIS Deutschland-Premiere feierte unter anderem der Personalausweis mit Chipkarte, der gemeinsam von der Berliner Senatsverwaltung mit dem BMI am Beispiel unterschiedlicher Anwendungen vorgestellt wurde: Vom virtuellen Behördengang über die KFZ-Online-Zulassung bis zur sicheren Identifikation im elektronischen Zahlungsverkehr.

Die Staatssekretärin und IT-Beauftragte der Bundesregierung, Cornelia Rogall-Grothe, und Berlins Innensenator Körting präsentierten als Anwendungsbeispiele die Online-KFZ-Zulassung. »Ohne Wartezeiten und Anfahrtswege können Behördengänge bequem von zuhause erledigt werden«, so Rogall-Grothe. Dies unterstreicht auch Berlins Innensenator Körting: »Die präsentierten Berliner Lösungen sind ein Beispiel für gelebte Bürgernähe und die Innovationskraft der öffentlichen Verwaltung«. Ebenfalls realisiert wurde die digitale Polizei-Anzeige. Der hohe Modernisierungsgrad innerhalb der Verwaltungen von Bund, Ländern und Kommunen spiegelt sich auch in den Ergebnissen einer Umfrage unter den Messe- und Kongressbesuchern wider. So sind über 40 Prozent der Befragten der Auffassung, dass ihre Verwaltung bereits einen »sehr hohen« bzw. »hohen« Modernisierungsgrad erreicht habe; weitere 45 Prozent beurteilen ihn als befriedigend.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: