Exportschlager rot-weiß-rotes E-Government Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


26.03.2009 apa/Rudolf Felser

Exportschlager rot-weiß-rotes E-Government

Nach Kooperationen mit Deutschland, der Schweiz, Tschechien und Bulgarien will sich nun Rumänien Inputs in Sachen E-Government holen.

Österreichs elektronische Verwaltung wird zum Exportgut. Nach Kooperationen unter anderem mit Deutschland, der Schweiz, Tschechien und Bulgarien will sich nun die rumänische Regierung Inputs in Sachen E-Government holen. Kommunikationsminister Gabriel Sandu informiert sich heute bei Staatssekretär Josef Ostermayer im Rahmen eines Workshops unter anderem über den elektronischen Akt und die Bürgerkarte.

Bei beiden Instrumenten ist von österreichischer Seite eine Ausweitung angedacht, die vor allem für Jungeltern und Steuerzahler neue Erleichterungen bringen dürften. In Planung befindet sich derzeit im Büro Ostermayer ein "BabyCheckIn". Im idealen Fall sollen die Eltern mit einem einzigen Behördenkontakt praktisch alle notwendigen Dokumente beantragen können, also Geburtsurkunde, Meldung an die Sozialversicherung, Antrag auf Kindergeld und Familie sowie Wohnsitzmeldung. Das Instrument dazu soll die Bürgekarte sein. Als Standpunkt für diese One-Stop-Lösung wird die Personenstandsbehörde am Geburtsort angedacht.

Auch die gerade in Umsetzung befindliche Steuerreform könnte in der Bürgerkarte ihren Niederschlag finden. Ostermayer lässt gerade die Möglichkeit prüfen, mit der elektronischen Bürgerkarte einsehen zu können, wie der persönliche Vorteil auf Basis der Steuerreform aussieht.

Erweiterungen sind zudem beim Elektronischen Akt angepeilt. In diesem Jahr einbezogen werden könnten die Vollzugsdirektion der Justizanstalten sowie die Sozialämter. Zuletzt wurden 2008 unter anderem Steuer- und Zollkoordination sowie Volksanwaltschaft integriert. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: