TU Graz lädt zu internationaler Konferenz für Softwaretests TU Graz lädt zu internationaler Konferenz für Softwaretests - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.04.2015 pi/Rudolf Felser

TU Graz lädt zu internationaler Konferenz für Softwaretests

Die zunehmende Komplexität, Verbreitung und Dynamik moderner Softwaresysteme macht auch Softwarequalitätssicherung, insbesondere Software-Tests und Analysen, immer anspruchsvoller. Anlässlich der 8th IEEE International Conference on Software Testing, Verfication and Validation (ICST) vom 14. bis 17. April in Graz diskutieren rund 300 Wissenschafter, Industrieforscher und Praktiker aus aller Welt neueste Ansätze zur Sicherung der Qualität modernster, hochkomplexer Softwaresysteme.

© TU Graz

Die Entwicklung eines Softwaresystems ist ein komplexer Prozess, der neben menschlichen Beurteilungen nicht selten auch politische, rechtliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen berücksichtigen muss. Ähnlich komplex gestalten sich daher auch die Verifikation und die Validierung von Software. Dabei wird überprüft, ob die Software richtig erstellt wurde bzw. ob überhaupt die gewünschte Software erstellt wurde. Maßnahmen und Verfahren zur Verifikation und Validierung benötigen die Zusammenarbeit einer Vielzahl von Disziplinen und haben große Auswirkung auf alle Benutzer von Software, in Wirtschaft und Industrie bis hin zum privaten Anwender.

Die ICST Konferenz in Graz versteht sich als Forum des Austausches und der Diskussion über alle Aspekte des Softwaretestens zwischen Wissenschaft und Praxis auf breiter internationaler Basis. Das anwenderseitige Interesse an der Tagung ist enorm: nicht weniger als 40 Prozent der Konferenzgäste bei dieser akademischen Testkonferenz kommen aus der Industrie.

Neben dem wissenschaftlichen Programm und der Präsentation von Testwerkzeugen und industriellen Problemstellungen, erwartet die Teilnehmenden Keynotes aus dem akademischen wie dem Industrie- Bereich. Mark Harman, Professor für Software Engineering am University College London, spricht über Search Based Software Engineering (SBSE), einer Methode, die Suche und Heuristiken zur Generierung von Testfällen verwendet. Nick Green, seit 2011 Software und Security Engineer bei Twitter, spricht über bewältigte und ungelöste Softwaretest-Herausforderungen beim internationalen Kurznachrichtendienst.

Die "8th IEEE International Conference on Software Testing, Verfication and Validation (ICST)" findet vom 14. bis 17. April 2015 im Congress Graz (Albrechtgasse 1, 8010 Graz) statt. Weitere Details finden Sie auf der Webseite der Konferenz. (pi)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: