Forscher machen Rose zum "Hightech-Cyborg" Forscher machen Rose zum "Hightech-Cyborg" - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.11.2015 pte

Forscher machen Rose zum "Hightech-Cyborg"

Wissenschaftler der schwedischen Linköping University haben eine herkömmliche Rose zu einer Augmented-Reality-Pflanze aufgerüstet. Dank elektrisch leitendem Polymer im Gewebe der Rose konnten elektrische Komponenten integriert werden. Während der Stängel als Bio-Transistor fungiert, ist ein Blatt zum Display umfunktioniert worden. Mit dieser Technologie lassen sich die Prozesse im Inneren der Pflanze beeinflussen sowie die aus der Fotosynthese gewonnene Energie nutzen.

© CC0 Public Domain - pixabay.com

Die Rose hat das in Wasser gelöste Polymer PEDOT-S aufgesaugt. Dadurch entstand ein fünf bis zehn Zentimeter langes Leiterkabel, das die Aufnahme von Wasser und Nährstoffen nicht behinderte. Zusammen mit den in der Pflanze vorhandenen Elektrolyten bildete das Leiterkabel einen organischen elektrochemischen Transistor. Den Forschern zufolge funktioniert der Bio-Transistor ähnlich dem siliziumbasierten, der beispielsweise in Smartphones und Computern zu finden ist.

Den Blättern der Rose ist ebenfalls ein Polymer aus der PEDOT-Familie verabreicht worden, wodurch Pixel im Inneren des Gewebes erzeugt wurden. Anschließend leiteten die Wissenschaftler elektrochemische Signale durch das Gefäßsystem, wodurch die Bildpunkte aktiviert wurden. Diese änderten die Farbe daraufhin zwischen hell- und dunkelgrün. Somit sind die Blätter zu simplen Displays umgewandelt worden.

Laut Studienleiter Magnus Berggren trägt diese Technologie zum näheren Verständnis für die Prozesse innerhalb einer Pflanze bei. Des Weiteren können Photosynthese-basierte Brennstoffzellen, Biosensoren, Wachstumsregulatoren sowie andere Devices entwickelt werden, die die Funktionen von Pflanzen kontrollierbar machen. Die Forschungsergebnisse wurden in der Zeitschrift "Science Advances" veröffentlicht. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: