"Energica Ego": E-Motorrad aus dem 3D-Drucker "Energica Ego": E-Motorrad aus dem 3D-Drucker - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


31.01.2016 pte

"Energica Ego": E-Motorrad aus dem 3D-Drucker

Der auf Elektromotorräder spezialisierte Hightech-Hersteller CRP Technology hat ein neues, im 3D-Verfahren entwickeltes Motorrad vorgestellt.

Energica Ego aus Italien

Energica Ego aus Italien

© CRP Group

Die für den Rennsport gedachte und mit einem ölgekühlten Elektromotor ausgestattete "Energica Ego" kommt mit einer Nennleistung von 100 kW (rund 136 PS) aus. Binnen drei Sekunden wird auf 100 km/h beschleunigt. Die Spitzengeschwindigkeit beträgt 240 km/h. Der Lithium-Ionen-Akku lässt sich in einer halben Stunde zu 80 Prozent aufladen.

"Wir sind fest überzeugt, dass die Zukunft der Elektromobilität gehört", so CRP-Chefin Livia Cevolini. Kernstück der Neuentwicklung ist ein aus italienischem Know-how stammendes Windform-Material, das sich hervorragend für die Verwendung auf 3D-Druckern eignet. Es handelt sich um ein mit Karbon- oder Glasfaser vermischtes Poliammid, das als sehr bruchfest und schalldämpfend gilt. Der innovative Werkstoff hat auch zahlreiche Abnehmer in der Formel 1 und bei Herstellern von Weltraumtechnik.

Die unter dem Namen "Energica Eva" vermarktete Straßenversion soll in Kürze im italienischen Händlernetz verfügbar sein. "Unsere E-Motorräder sind auch äußerlich kaum von den mit Verbrennungsmotoren arbeitenden Modellen zu unterscheiden", meint die italienische Managerin. Großen Erfolg verzeichnete das Unternehmen auf der jüngsten Technologie-Messe CES in Las Vegas, wo zahlreiche Bestellungen eingegangen sind. CRP beschäftigt sich seit 1996 in seiner Forschungsabteilung "3D Printing" mit dem Konzept des "Rapid Manufacturing". (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: