Zu netter Sprachassistent im Auto lebensgefährlich Zu netter Sprachassistent im Auto lebensgefährlich - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.05.2016 pte

Zu netter Sprachassistent im Auto lebensgefährlich

Je mehr sich ein Autofahrer mit dem Sprachassistenten in seinem Fahrzeug identifiziert, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit für einen Unfall.

© Minerva Studio - Fotolia.com

Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Michigan State University in Kooperation mit der Eindhoven University of Technology und der Stanford University. In der Studie durften sich die Probanden aus einer breiten Auswahl zunächst ein beliebiges Auto ganz nach ihren favorisierten Eigenschaften aussuchen. Danach bewerteten sie fünf verschiedene Stimmen eines Sprachassistenten in den Kategorien "Freundlichkeit", "Menschlichkeit" und "Intelligenz".

Im Fahrsimulator, der mithilfe einer Oculus-Rift-Brille und einem Lenkrad so wie Pedalen täuschend echt ist, mussten alle Probanden eine vorgegebene Strecke zurücklegen. Die Stimme des Sprachassistenten resultierte dabei aus den Antworten des zuvor bearbeiteten Fragebogens. Entweder vernahmen sie die Stimme des von ihnen als am angenehmsten bewerteten oder jene des schlechtesten Assistenten. Alle Probanden wurden darüber nicht informiert, sondern glaubten an eine zufällige Auswahl.

Die Fahrer, die eine Stimme hörten, die ihnen laut Fragebogen am besten gefiel, bauten während der Simluation öfter Unfälle als diejenigen, die einen eher unangenehmen Assistenten zugeteilt bekamen. Die Resultate der Studie sind so auffällig, dass die Forscher zum Schluss kommen, dass eine zu starke Bindung zum Assistenten beziehungsweise dem Auto Unfälle begünstigt. Alle Ergebnisse der Studie "KITT, Please Stop Distracting Me: Examining the Effects of Communication in Cars and Social Presence on Safe Driving" werden auf der International-Communication-Association-Konferenz veröffentlicht. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • catWorkX GmbH

    catWorkX GmbH mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: