Solide Finanzierung des FWF Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


03.04.2009 apa/Michaela Holy

Solide Finanzierung des FWF

Der Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) wird auch künftig auf einer soliden finanziellen Basis stehen, so das BMWF.

Nachdem Wissenschaftsminister Johannes Hahn im Jänner diesen Jahres die "finanziellen Schwierigkeiten" des Wissenschaftsfonds FWF bestätigt hat, sieht es nun besser aus für den FWF. Heute wurden 70,8 Millionen Euro für den Wissenschaftsfond kolportiert. Dies sei aber lediglich nur ein Teil des Gesamtbudgets für den FWF, wie das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) heute bekannt gab.

Die genannte Summe bezieht sich auf die vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) an das BMWF übertragenen Mittel im Zuge der Änderung der Zuständigkeit. Bekanntlich fällt der FWF seit 1. Februar 2009 in die Alleinzuständigkeit des BMWF.

Ein Großteil des Budgets für den FWF kommt aber aus dem BMWF sowie aus weiteren Quellen. Derzeit laufen im Ministerium die Arbeiten zur finalen Erstellung des Budgets, auch jenes für den FWF. Die detaillierten Zahlen werden im Rahmen der Budgetrede des Finanzministers vorgestellt. Das Budget des FWF wird jedenfalls weit jenseits der heute genannten Summe liegen.

Die solide Finanzierung des FWF ist das zentrale Ziel von Wissenschafts- und Forschungsminister Johannes Hahn. Klar ist: Das Budget sei - gerade in Krisenzeiten - für die gesamte Bundesregierung eine große Herausforderung. Die Regierung habe sich allerdings klar zum Schwerpunkt Bildung, Forschung und Entwicklung bekannt und dieser Schwerpunkt würde sich im Budget klar abzeichnen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: