Fraunhofer eröffnet Tochter in Österreich Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.05.2009 Rudolf Felser

Fraunhofer eröffnet Tochter in Österreich

Unter dem Dach der neuen gemeinnützigen Gesellschaft arbeiten zwei Forschungsgruppen in Graz und Wien.

Fraunhofer hat eine neue Tochter: Fraunhofer Austria Research. Unter dem Dach der neuen gemeinnützigen Gesellschaft arbeiten zwei Forschungsgruppen in Graz und Wien. Gemeinsam mit den dort ansässigen Technischen Universitäten entwickeln sie praktische Lösungen für Auftraggeber aus der Industrie.

"Forschung kennt keine Grenzen – das gilt auch für die Auftragsforschung", erklärt Hans-Jörg Bullinger, Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft bei der Eröffnung der Fraunhofer Austria Research in Wien. "Innerhalb der letzten Jahre ist in Europa ein bedeutender Markt für Forschungs- und Entwicklungsdienstleistungen entstanden. Wer von diesem Markt profitieren will, der muss sich dem internationalen Wettbewerb stellen, Kontakte knüpfen sowie technologische Strömungen und Marktentwicklungen aufgreifen." Die Institute der Fraunhofer-Gesellschaft haben diesen Trend rechtzeitig erkannt: 2008 erwirtschafteten sie mit Auftragsforschung 52 Mio. Euro im europäischen Wirtschaftsraum, allein in Österreich waren es knapp sieben Mio. Euro. Österreich ist damit der wichtigste Partner der Fraunhofer-Gesellschaft in Europa.

"Mit der Gründung der Fraunhofer Austria Research GmbH reagieren wir auf die steigende Nachfrage Österreichs nach Technologie-Transfer", ergänzt Fraunhofer-Vorstand Ulrich Buller. "Hier können wir unsere Erfahrungen bei der Umsetzung neuer technischer Entwicklungen in praxistaugliche Produkte, die wir über sechs Jahrzehnte gesammelt haben, optimal einbringen."

"Für die Intensivierung der Zusammenarbeit mit Österreich ist die Gründung der Fraunhofer-Austria Research GmbH ein wichtiger Schritt", betont Wilfried Sihn, der zusammen mit Dieter Fellner die Geschäftsführung der neuen GmbH übernommen hat. Unter ihrem Dach arbeiten die zwei Forschungsgruppen in Graz und Wien. Bis Ende 2009 sollen 17 Mitarbeiter bei Fraunhofer Austria beschäftigt sein.

WIN-WIN-SITUATION In Graz ist die Projektgruppe an die TU angebunden. "Wir stehen hier im ständigen Austausch mit dem Exzellenzzentrum für Visual Computing, das zu den führenden Einrichtungen Europas auf diesem Gebiet gehört. Hier entstehen innovative Ideen, die nur darauf warten, in die Praxis umgesetzt zu werden", erklärt Fellner. Der gebürtige Österreicher leitet das Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD in Darmstadt sowie die Fraunhofer-Projektgruppe an der TU Graz. Ein neues Programm, das die Grazer Forscher entwickelt haben, ermöglicht beispielsweise die hochauflösende computergrafische Visualisierung von Oberflächen. "Traditionell werden gekrümmte Flächen durch ein Netz von Dreiecken dargestellt. Die Oberflächen wirken auf den ersten Blick zwar glatt, doch wer die Auflösung vergrößert, sieht Unebenheiten. Wenn es – wie bei Konstruktionszeichnungen – auf Details ankommt, können diese Ungenauigkeiten sehr störend sein. Mit den neuen Algorithmen lassen sich Oberflächen jetzt erstmals ohne Hilfskonstruktionen präzise darstellen", erklärt Eva Eggeling, Leiterin des Geschäftsbereiches Visual Computing der Fraunhofer Austria Reseach in Graz. Zusammen mit ihrem Team hat sie die Algorithmen an die Bedürfnisse der Industriekunden angepasst. Mittlerweile wird die Technik von Partnern aus der Automobilindustrie beim Design von Kotflügeln und Felgen eingesetzt.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: