GÉANT aufgerüstet: 100 Gbit pro Sekunde für Europas Forscher GÉANT aufgerüstet: 100 Gbit pro Sekunde für Europas Forscher - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


31.07.2013 Rudolf Felser

GÉANT aufgerüstet: 100 Gbit pro Sekunde für Europas Forscher

Im Kernnetz des europaweiten Forschungsnetzes GÉANT kann zwischen zwei Punkten nun eine Maximalperformance von 2 Terabit pro Sekunde erreicht werden. Die einzelnen Nutzer können dadurch Daten mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Gbit/s übertragen.

Das GÉANT-Netz erreicht über 50 Mio. Endnutzer.

Das GÉANT-Netz erreicht über 50 Mio. Endnutzer.

© Stefan Rajewski - Fotolia.com

Das europaweite Forschungsnetz GÉANT, das 2010 sein zehnjähriges Bestehen feierte, wird von der Europäischen Union und den nationalen Forschungs- und Bildungsnetzen (NREN) Europas kofinanziert. Es dient dem freien Austausch wissenschaftlicher Daten und Erkenntnisse, indem es Forschungs- und Bildungsgemeinschaften in Europa und anderen Regionen der Welt miteinander verbindet. Derzeit unterstützt die Europäische Kommission das GÉANT-Netz mit 41,8 Mio. Euro.

Die Verantwortlichen von GÉANT gaben heute bekannt, dass durch eine Netzaufrüstung nun Geschwindigkeiten von bis zu 2 Terabit pro Sekunde erreicht werden könnten. Das ist die maximale Kapazität des Systems zwischen zwei Punkten des Kernnetzes. Im Kernnetz selbst stehen den Angaben zufolge Kapazitäten von bis zu 500 Gbit/s zur Verfügung. Für die Nutzer in 32.000 Universitäten, Hochschuleinrichtungen, Forschungsinstituten, Schulen, Bibliotheken, Museen, nationalen Archiven und Krankenhäusern bedeutet dies laut einer Aussendung der EU-Kommission, dass Daten mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Gbit/s übertragen können. Diese neue Phase des aufgerüsteten Hochgeschwindigkeitsnetzes heißt "GN3plus".

Das GÉANT-Netz verbindet 38 NREN(National Research and Education Networks)-Partner, die 43 Länder bedienen, und erreicht über 50 Mio. Endnutzer in mehr als 10.000 Universitäten, Hochschuleinrichtungen, Forschungsinstituten, Bibliotheken, Museen, nationalen Archiven, Krankenhäusern usw. sowie weitere 22.000 Nutzer in Grund- und Sekundarschulen. Verwaltet wird es von DANTE (Delivery of Advanced Network Technology to Europe), einem Unternehmen ohne Erwerbszweck mit Sitz in Cambridge, das dem Projektkonsortium von 41 Partnern vorsteht.

GÉANT bietet Verbindungsmöglichkeiten mit 65 Ländern außerhalb von Europa und erreicht alle Kontinente über die Netze TEIN (Asien, pazifischer Raum, Südasien), EUMEDCONNECT (Mittelmeerraum), RedCLARA (Lateinamerika), CAREN (Zentralasien), C@ribnet (karibischer Raum) und UbuntuNet (Süd- und Ostafrika) sowie über nordamerikanische, chinesische und japanische Netze. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • ectacom GmbH

    ectacom GmbH Aus- und Weiterbildung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, Datenschutz, Antiviren- und Virenscanner Software, Backup und Recovery Systeme, Firewalls,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: