WLAN-Glocke über das ganze Ötztal WLAN-Glocke über das ganze Ötztal - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


25.08.2014 Rudolf Felser/pi

WLAN-Glocke über das ganze Ötztal

WLAN-Spezialist Loop21 und der Ötztaler LWL-Netzbetreiber Planet Digital haben das Ötztal in eine WLAN-Wolke gehüllt. Neben Zugriff auf das Internet wird die location-based Kommunikationsplattform "Mountainment" angeboten.

WLAN und LBS im Ötztal

WLAN und LBS im Ötztal

© LOOP21 - PLANET DIGITAL

Von Ötz über Längenfeld bis nach Sölden ist das Tal jetzt mit Wireless Hotspots versorgt. Touristen und Bürger verbinden sich mit dem drahtlosen Netz "Ötztal Free". Über jeden Internetbrowser finden sie auf der Loop21-Plattform aktuelle Informationen zu den lokalen Events, Wetter, der Ötztal Premium Card, einem Gewinnspiel sowie Gratis-Zugang zu Facebook und Internet.

Die Initiatoren Loop21 (erst kürzlich wurde eine Niederlassung in Innsbruck gegründet) und Planet Digital freuen sich über die bereits hohen Zugriffsraten innerhalb der ersten Wochen. "Eine WLAN-Glocke über ein ganzes Tal – das ist in Österreich einzigartig", so Manuel Urbanek, Geschäftsführer von Loop21. "Moderne Infrastruktur gekoppelt mit unserer LBS-Software macht das Ötztal zum Vorreiter im Tourismus Österreichs."

"Wir wollen den Zugang zu lokalen Informationen erleichtern", erklärt Bruno Wolf, Geschäftsführer von Planet Digital. "So bieten wir modernsten Service in den Ötztaler Gemeinden an. Wir verbinden Gemeinden, Betriebe, Vereine, den Tourismusverband, Attraktionen und Angebote, ganz nach dem Motto: Vom Ötztal fürs Ötztal. Bereits zahlreiche Partner zeigen Interesse an der Nutzung der Kommunikationsplattform."

Für den Aufbau der WLAN-Wolke wurden den Angaben zufolge "qualitativ hochwertige Outdoor-Access-Points" gewählt, um ein schnelles und stabiles Netz aufzubauen. Die Anbindung ans Internet realisierte Planet Digital über die lokale LWL-Vernetzung (Lichwellenleiter; Glasfaser), welche der Netzbetreiber vor zehn Jahren im hinteren Ötztal, von Längenfeld über Sölden bis nach Hoch- und Obergurgl, aufgebaut hat. Loop21 implementierte eine Hotspot-Software inklusive der Mountainment-Erweiterung, welche Location-Based-Services über eine web-basierende Plattform ermöglicht. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.7 von 5. 3 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: