Überall Breitbandverbindung Überall Breitbandverbindung - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


23.07.2015 :: Printausgabe 12/2015 :: pi/Oliver Weiss

Überall Breitbandverbindung

Der von Salzburg Research entwickelte "Mobile Broadband Extender", eine Art mobiler Hotspot, sorgt auch in Gebieten mit schlechter Anbindung für zuverlässigen Internetzugriff mit hoher Bandbreite.

Der Mobile Broadband Extender ist ein mobiler Hotspot, der ein deutlich besseres Signal als zum Beispiel ein Smartphone-Hotspot bietet.

Der Mobile Broadband Extender ist ein mobiler Hotspot, der ein deutlich besseres Signal als zum Beispiel ein Smartphone-Hotspot bietet.

© SalzburgResearch

Das Salzburger Forschungsinstitut Salzburg Research hat im Rahmen des europäischen Forschungsprojektes IDIRA eine krisentaugliche, mobile Kommunikationsinfrastruktur für internationale Katastropheneinsätze entwickelt. Die in diesem Zusammenhang entwickelte Kommunikationslösung "Mobile Broadband Extender" wurde nun so adaptiert, dass sie für Einsatzkräfte auch in ihrem täglichen Einsatzgeschehen zuverlässige Breitbandverbindung sicherstellt. Bei einer Bundesrettungsübung am Truppenübungsplatz in Allentsteig am 15. und 16. Mai 2015 hat der Mobile Broadband Extender erstmals seine Alltagstauglichkeit unter Beweis gestellt.

Eine der Errungenschaften aus dem europäischen Forschungsprojekt IDIRA ist der Mobile Broadband Extender, der auch abseits von Katastropheneinsätzen gute Dienste leistet. Er ermöglicht 3G-Breitband, wo sonst nur eine mäßige Anbindung verfügbar ist. "Der Extender ist einfach zu montieren, richtet sich selbstständig zum nächsten Highspeed-Zugangspunkt aus und stellt vor Ort die bestmögliche Signalstärke zur Verfügung", erklärt Peter Dorfinger, Projektleiter und Forschungslinienleiter bei Salzburg Research. "Die Nutzung des Internets ist auch für Blaulichtorganisationen immer mehr im Kommen. Zahlreiche Einsatzkräfte nutzen bereits Computer in den Einsatzfahrzeugen. In ländlichen und schlecht abgedeckten Gebieten stehen sie jedoch nicht selten vor dem Problem einer schlechten Internetverbindung."

PRAXISTEST

Im Rahmen der heuer im Mai veranstalteten Bundesrettungsübung am Truppenübungsplatz Allentsteig in Niederösterreich hatten Mitarbeiter von unterschiedlichen Einsatzorganisationen die Möglichkeit, große Einsatzszenarien unter Realbedingungen zu üben. Der Mobile Broadband Extender stellte dabei sicher, dass während der Übungen eine zuverlässige Breitbandverbindung zur Verfügung steht. "Mit Hilfe des Mobile Broadband Extender konnten wir rasch und zuverlässig das Internet zur verbesserten Koordination und Kommunikation zwischen Einsatzleitung und Feld nutzen", sagt Thomas Seltsam, zuständig für nationales Katastrophenmanagement beim Österreichischen Roten Kreuz.

WICHTIGE INFORMATION

"Zugriff auf Informationen aus dem Internet wird auch für Blaulichtorganisationen immer wichtiger", ist Salzburg-Research-Forscher Dorfinger, selbst auch Mitglied bei der Feuerwehr, überzeugt. Die Einsatzbereiche sind dabei vielfältig: rascher Zugriff auf Rettungskarten oder Informationen zu gefährlichen Stoffen im Internet, Austausch und Koordination zwischen Einsatzleitung und Feld für ein verbessertes Lagebild der Situation und dergleichen mehr. "Hinzu kommt, dass mündliche Kommunikation via Funk oft nicht ohne Missverständnisse abläuft. Schon ein missverstandenes Wort könnte durchaus kritisch sein", erklärt Dorfinger.

Der Mobile Broadband Extender bietet eine Reihe von Einsatzmöglichkeiten. Neben Einsatzorganisationen können auch Unternehmen oder Privatpersonen, die oft in schlecht versorgten Gebieten unterwegs sind und dort eine Breitbandverbindung benötigen, den Mobile Broadband Extender verwenden. Ein weiteres Anwendungsszenario ist die Verwendung als Internethotspot bei Veranstaltungen in schlecht abgedeckten Gebieten. Der Mobile Broadband Extender ist mit einem mobilen Hotspot vergleichbar, wie man ihn mit handelsüblichen Smartphones bereitstellen kann. Im Gegensatz zum Handy bietet der Mobile Broadband Extender jedoch ein deutlich besseres Signal und dadurch auch höhere Übertragungsgeschwindigkeiten.

BESSERES SIGNAL

Der Mobile Broadband Extender richtet sich selbstständig aus, ist laut Salzburg Research sehr einfach zu montieren. Die Breitbandverbindung wird entweder drahtlos und/oder per Kabel zur Verfügung gestellt und ist somit für verschiedenste Endgeräte wie Handys, Tablets, Laptops oder Desktop-PCs nutzbar. Der Mobile Broadband Extender wurde bisher in einer Kleinserie produziert und wird interessierten Einsatzkräften oder Unternehmen anderer Branchen von Salzburg Research auf Anfrage in einer kostenlosen Teststellung präsentiert. (pi/oli)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: