A1 feiert einjähriges Jubiläum A1 feiert einjähriges Jubiläum - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


13.06.2012 Rudolf Felser/apa

A1 feiert einjähriges Jubiläum

A1, die nationale Marke der Telekom Austria Group, feiert ihr einjähriges Bestehen mit einem neuen Kombitarif. Mit "Kombinieren Sparen" sollen sich Neu- und Bestandskunden bis zu 20 Euro monatliche sparen können, verspricht Telekom-Chef Hannes Ametsreiter.

© APA

Der Tarif gilt ab Donnerstag den 14. Juni. Eine Besonderheit des Angebots ist, dass die kombinierten Produkte verschiedene Vertragsinhaber haben können. Derzeit hat A1 nach Eigenangaben eine Million Kunden, die das bestehende Kombiangebot nutzen.

Besonders erfreut zeigte sich Ametsreiter darüber, dass im vergangenen Jahr 20.000 neue Festnetzkunden gewonnen werden konnten. Dies sei einzigartig in Europa. Im ersten Quartal 2012 wurde die Anzahl der Breitbandkunden im Jahresvergleich um 11 Prozent auf über 764.100 gesteigert. Die Zahl der A1 TV-Haushalte wuchs um 24 Prozent auf knapp 205.000. "Halten wir diese Zuwachsraten werden wir zum größten TV-Anbieter Österreichs", so Ametsreiter vor Journalisten.

"Wir geben Vollgas am Markt", meinte er und rechnete vor, dass sich die Telekom durch die Zusammenführung von Festnetz und Mobilfunk unter der Marke A1 wie angekündigt rund 100 Mio. Euro gespart hat. Gleichzeitig werden 400 bis 500 Mio. Euro jährlich in den Infrastrukturausbau investiert, was weit über den Summen des Mitbewerbes liege. Bisher habe die Telekom 3.000 Basisstationen mit Glasfaserleitungen angebunden. Als Großkunden haben der börsenotierte Konzern unter anderem Voestalpine und Post AG gewonnen. Detail am Rande: Der jetzige Postchef Georg Pölzl war neun Jahre Chef von Mitbewerber T-Mobile Austria. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: