A1 deckt mit LTE ein Viertel des Landes ab A1 deckt mit LTE ein Viertel des Landes ab - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


17.09.2012 Wolfgang Franz/apa

A1 deckt mit LTE ein Viertel des Landes ab

Mobilfunk-Marktführer A1 will bis Jahresende mehr als ein Viertel der Bevölkerung des Landes mit der nächsten Mobilfunkgeneration LTE (Long Term Evolution) versorgen.

© Archiv

In Wien würden bereits jetzt 80 Prozent der Bundeshauptstadt abgedeckt, teilte A1 (Telekom Austria) in einer Aussendung mit. Die Nachfolgertechnologie von UMTS (3G) verdreifacht die Kapazität des UMTS-Netzes und soll somit den Kunden höhere Datenraten und damit schnellere Internetzugänge garantieren.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: