Infineon erhielt Staatspreis Unternehmensqualität Infineon erhielt Staatspreis Unternehmensqualität - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


Infineon erhielt Staatspreis Unternehmensqualität

Der deutsche Halbleiterkonzern Infineon mit Standorten in Villach und Graz hat den österreichischen Staatspreis Unternehmensqualität 2012 erhalten.

© apa

Der deutsche Halbleiterkonzern Infineon mit Standorten in Villach und Graz hat den österreichischen Staatspreis Unternehmensqualität 2012 erhalten. Damit ausgezeichnet werden laut Wirtschaftsministerium Betriebe, die "über mehrere Jahre einen wesentlichen Beitrag zur Erfüllung der Ansprüche aller Interessensgruppen - Kunden, Mitarbeiter, Lieferanten, Aktionäre und Gesellschaft - geleistet haben".

Der Konzern nehme als einer der größten Arbeitgeber in der Region innerhalb der Gesellschaft eine bedeutende Rolle ein. In Österreich beschäftigte Infineon zur Jahresmitte rund 2.900 eigene Mitarbeiter und etwa 1.600 Externe wie beispielsweise Leiharbeiter (rund 600).

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: