Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


T-Mobile startet Breitbandoffensive für Haushalte und KMU

Mit seinem neuen Produkt "Home Net" will T-Mobile Austria eine Breitband-Alternative für Haushalte und KMU bieten. Ein LTE-fähiger Router soll dabei den nötigen Speed liefern.

Mit "Home Net" will T-Mobile Austria eine Breitband-Alternative für Haushalte und KMU bieten.

Mit "Home Net" will T-Mobile Austria eine Breitband-Alternative für Haushalte und KMU bieten.

© T-Mobile

"Auspacken, anstecken und lossurfen: Einfacher kann Breitband-Internet nicht sein", sagt Bertold Frech, Geschäftsführer für den Consumer-Bereich bei T-Mobile. Das Unternehmen bietet ab 15. April ein Internetpaket an, das laut Frech auch die LTE-Infrastruktur von T-Mobile mit bis zu 100 Mbit/s Download-Geschwindigkeit nutzen kann. LTE ist allerdings nur in urbanen Gebieten verfügbar, im ländlichen Bereich sollen via 3G bis zu 30 Mbit/s Downloadraten möglich sein.

Das Produkt gibt es in vier Tarifvarianten: Home Net 100 für 59,90 Euro/Monat mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s (LTE), Home Net 30 mit bis zu 30 Mbit/s (3G) für 25,99 Euro/Monat, Home Net 20 für 19,99 Euro/monat und Home Net 10 für 15,99 Euro/Monat. Bei allen Tarifen kommt noch ein jährliches "Basispaket" beziehungsweise die Servicepauschale von 20 Euro hinzu. Alle Tarife sind unlimitiert bei den Produkten Home Net 100 und Home Net 30 ist der WLAN-Router (anfangs steht eine Gerät von Huawei zur Verfügung) im Paket enthalten, bei allen anderen Tarifen kostet er 29 Euro. T-Mobile-Kunden können das Produkt zwei Wochen lang testen. "Innerhalb der Testzeit nehmen wir Home Net ohne entstehende Kosten wieder zurück“, so Frech.

Derzeit versorgt T-Mobile laut eigenen Angaben knapp eine Million Menschen in Graz, Innsbruck, Linz und Wien mit LTE-Technologie. 2013 sollen diese Versorgungsgebiete weiter ausgebaut und weitere Städte in den Bundesländern, wie zum Beispiel Teile der Städte Bregenz, Klagenfurt, Salzburg und St. Pölten, mit LTE versorgt werden. Bis Ende des Jahres will das Unternehmen somit mindestens 25 Prozent der Bevölkerung mit LTE versorgen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

comments powered by Disqus
   

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

Werden Sie CW-Premium User

Whitepaper und Printausgabe kostenlos lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • milestone consultancy gmbh

    milestone consultancy gmbh Aus- und Weiterbildung mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Qualitätssicherung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Customer Relationship Management (CRM),... mehr

Programmierung & Hosting: