Kapsch liefert GSM-R-Technologie nach Ungarn Kapsch liefert GSM-R-Technologie nach Ungarn - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


27.11.2013 Rudolf Felser

Kapsch liefert GSM-R-Technologie nach Ungarn

Kapsch CarrierCom wird das ungarische Eisenbahnnetz auf einer Strecke von über 900 km mit GSM-R Technologie ausstatten und in Folge auch die Wartungsarbeiten dafür übernehmen.

Kapsch CarrierCom wird das ungarische Eisenbahnnetz auf einer Strecke von über 900 km mit GSM-R Technologie ausstatten.

Kapsch CarrierCom wird das ungarische Eisenbahnnetz auf einer Strecke von über 900 km mit GSM-R Technologie ausstatten.

© Kapsch

Auftraggeber des Projekts, das sich auf ein Gesamtvolumen von rund 46 Millionen Euro beläuft, ist die ungarische Staatsholding NISZ Zrt. (Nemezeti Inforkommunikációs Szolgáltató). Die Fertigstellung soll bis Ende 2015 erfolgen.

Das Konsortium, bestehend aus Kapsch und dem ungarischen Übertragungsnetzwerk-Experten MVM OVIT Zrt. (Országos Villamostávvezeték), wird in den kommenden zwei Jahren das ungarische GSM-R Netz aufbauen. MVM OVIT ist für die baulichen Infrastrukturmaßnahmen verantwortlich, Kapsch liefert die komplette Technologie für das GSM-R Netz und erhält darüber hinaus den Auftrag für die Wartung des Systems für drei Jahre.

Kapsch implementiert ein GSM-R Netzwerk auf Basis der 3GPP Release 4 Core Technologie sowie Base-Stations. Im Lieferumfang ist ein Service Control Point als zentrale Steuerungskomponente für die gesamte Dienstabwicklung enthalten. Die Implementierung der GSM-R Technologie in Ungarn ist von großer Bedeutung, da drei der wichtigsten paneuropäischen Bahnkorridore durch das Land verlaufen. Die Interoperabilität der Sicherheitssysteme ist daher von höchster Priorität für das reibungslose Funktionieren des internationalen Bahnverkehrs. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: