Buch-Digitalisierung nach US-Vorbild Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


09.09.2009 apa/Christof Baumgartner

Buch-Digitalisierung nach US-Vorbild

Die EU-Kommission will sich bei der umstrittenen Digitalisierung von Büchern US-Regeln zum Vorbild nehmen.

Die EU-Kommission will sich bei der umstrittenen Digitalisierung von Büchern US-Regeln zum Vorbild nehmen. Konkret geht es um die Schaffung eines EU-weiten Registers, das Informationen über Rechteinhaber sammelt und Einnahmen für digitalisierte Bücher verteilt.

Dies könne "eine korrekte legale Basis sein, die die Digitalisierung vereinfacht und den Konsumenten Zugang zu nicht mehr gedruckten Büchern oder solchen mit ungeklärtem Urheberrecht ermöglicht", teilte EU-Medienkommissarin Viviane Reding in Brüssel nach einem Treffen mit Experten mit. In den USA soll ein solches "Book Rights Registry" im Zuge eines Vergleichs zwischen Google und Autoren ins Leben gerufen werden.

Laut der Einigung darf Google urheberrechtlich geschützte Bücher scannen und in längeren Passagen ins Internet stellen. Zwar soll der Vergleich nur in den USA gelten, dennoch sorgte er in Europa - darunter auch in Österreich - für heftige Kritik.

PROTESTE IN EUROPA Proteste hatte in Europa das US-amerikanische "Google Book Settlement" hervorgerufen. Der gerichtliche Vergleich zwischen dem Konzern und Verbänden von Autoren und Verlegern sieht vor, dass auch Copyright-geschützte Bücher online durchsucht und in Ausschnitten veröffentlicht werden dürfen. Kritiker befürchten, dass die Regelung nicht auf die USA beschränkt bleibt. Google hat bisher weltweit rund zehn Millionen Bücher digitalisiert, aber noch nicht mit der Vermarktung im Internet begonnen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: