Heidelberger Appell: Autoren kritisieren Google Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.04.2009 apa/Rudolf Felser

Heidelberger Appell: Autoren kritisieren Google

Rund 1.300 Autoren und Wissenschafter werfen Google Urheberrechtsverletzungen vor und fordern die Unterstützung deutscher Politiker.

Rund 1.300 prominente Autoren und Wissenschafter, darunter österreichische Autoren wie Daniel Kehlmann, Robert Schindel und Gerhard Ruiss, werfen dem Internet-Konzern Google Urheberrechtsverletzungen vor und fordern in einem "Heidelberger Appell" die Unterstützung deutscher Politiker.

"Sie müssen unsere Interessen auf der politischen Ebene vertreten", sagte der Heidelberger Germanistikprofessor Roland Reuß. Der Initiator der Aktion bestätigte einen Bericht der "Rhein-Neckar-Zeitung", wonach der Appell am Montag (20. April) an u.a. den deutschen Bundespräsident Horst Köhler und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geschickt wurde.

Die Unterzeichner werfen Google vor, die Suchmaschine erfasse neue Bücher und andere Kulturgüter illegal und stelle sie "ohne Einwilligung der Urheber zum kostenlosen Herunterladen im Internet" zur Verfügung. "Die Rechte der Autoren werden mit Füßen getreten", kritisierte Reuß. Zahlreiche Bibliotheken unterstützten die Suchmaschine ohne Zustimmung der Autoren. Darüber hinaus solle die "Allianz der Wissenschaftsorganisationen" die Autoren verpflichten, ihre Arbeiten digital zu publizieren.

Die Unterzeichner fordern die deutsche Bundesregierung und die Landesregierungen auf, das bestehende Urheberrecht, die Publikationsfreiheit und die Freiheit von Forschung und Lehre entschlossen zu verteidigen. Zu den Unterzeichnern des "Heidelberger Appells" zählen bekannte Schriftsteller wie Siegfried Lenz, "Die Zeit"-Herausgeber Michael Naumann, viele Büchner-Preisträger sowie zahlreiche Wissenschaftler und Fotografen. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: