Editorial: Der große Graben ohne Brücke Editorial: Der große Graben ohne Brücke - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


05.03.2014 :: Printausgabe 05/2014 :: Christof Baumgartner

Editorial: Der große Graben ohne Brücke

Die Zukunft der Mobilfunkindustrie liegt in den Daten. Inhalte wie Sprache, Fotos und Nachrichten werden als Daten auf IP-Basis übermittelt.

Christof Baumgartner

Christof Baumgartner

© CWÖ

Das bedeutet, dass die Betreiber die notwendigen Bandbreiten zur Verfügung stellen müssen, um diese Datenflut bewältigen zu können, denn rein technologisch ist das möglich. Doch es herrscht eine Stimmung der Angst. Die Mobilfunker haben Angst, dass sie regulatorisch so begrenzt werden, dass sie keine Möglichkeit mehr haben, ihre Investitionen über die Kunden zurückzubekommen. Besonders wenn es um die Roaminggebühren für das Telefonieren oder das Internetsurfen im Ausland geht, gehen derzeit die Wogen hoch. Und die Kunden haben Angst, dass sie wegen einer kurzen Abfrage zu den Öffnungszeiten eines Restaurants in Italien Unsummen bezahlen müssen, und lassen daher auf Reisen ihr Smartphone eher unbenutzt. Die EU will die Roaminggebühren gänzlich abschaffen, auch jene für die Datenübertragung, und argumentiert, dass die Menschen ohne Roaminggebühren die datenhungrigen Smartphonedienste stärker nutzen würden.

Die Gräben zwischen Unternehmen und Politik sind tief. Die Telkos sind angeschlagen, nicht zuletzt auch wegen der "horriblen Auktion" (T-Mobile-Boss Andreas Bierwirth), die den Unternehmen viel Geld gekostet hat, und werden sich mit aller Kraft gegen eine Überregulierung wehren. Die Politik muss sich überlegen, ob sie die Unternehmen weiter schwächen oder ob sie einen Markt schaffen will, der sich über Wettbewerb reguliert. Aber das grundlegende Problem ist, dass es keine TK-Politik gibt – weder in Brüssel, noch in Österreich. (cb)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH

    Snap Consulting - Systemnahe Anwendungsprogrammierung u Beratung GmbH Wasser- und Energieversorgung, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Logistik, Konsumgüterindustrie,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: