Finanzspritze für Couchsurfing Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


26.08.2011 pte/Rudolf Felser

Finanzspritze für Couchsurfing

Die Schlafgelegenheitenbörse Couchsurfing hat sich entschlossen, eine Finanzspritze der Venture-Capital-Geber Omidyar Network und Benchmark Capital von über 5,1 Mio. Euro anzunehmen.

Durch die Investitionen verliert Couchsurfing seinen Status als Non-Profit-Unternehmen. Ab sofort ist die Internetplattform eine B(enefit)-Corporation. Das ist ein Bruch mit dem bisherigen Image des Unternehmens. "Ich habe Couchsurfing immer als ein Friedensprojekt gesehen", sagt die Couchsurfing-Botschafterin für Krems, Barbara Kastner, gegenüber der Nachrichtenagentur pressetext.

Firmen mit dem Prädikat B-Corporation sind gewinnorientierte Unternehmen, die sich aber zu sozialer und ökologischer Verantwortung verpflichten. Die Zertifizierung geht mit strengen Auflagen einher, die auch regelmäßig überprüft werden. "Die Non-Profit-Struktur ist nicht optimal zur Förderung von Innovationen und schlecht für eine übersichtliche Überprüfung des Unternehmens. Der B-Corporation-Status ermöglicht uns Kapital aufzunehmen, flexibel zu sein und trotzdem unsere soziale Mission zu verfolgen", sagt Couchsurfing-CEO Daniel Hoffer in einem Forbes-Bericht.

Bislang hat Couchsurfing Geld nur über Spenden und einen kostenpflichtigen Service zur Identitätsverifizierung eingenommen. Das neue Kapital wird in erster Linie verwendet, um neues Personal einzustellen. Vor allem Techniker braucht die Webseite dringend. Bisher war Couchsurfing eine kleine Firma mit etwa 30 Angestellten. Ein Heer von Freiwilligen rund um den Globus hat die Seite unterstützt. Mit der Finanzspritze will man dem Unternehmen jetzt einen professionelleren Unterbau geben. Für die Nutzer soll Couchsurfing weiterhin gratis bleiben.

Die Kapitalgeber zeigten sich in einer ersten Reaktion sehr erfreut darüber, dass Couchsurfing sich entschlossen hat, Geld anzunehmen. "Niemand sonst hat eine so große und lebhafte Community, die sich aktiv für das Unternehmen einsetzt", sagt Matt Cohler von Benchmark Capital. Couchsurfing hat drei Mio. Mitglieder an 81.000 Orten auf der ganzen Welt. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • Huawei Technologies Austria GmbH

    Huawei Technologies Austria GmbH mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: