Social-Media-Erlöse steigen 2012 auf 16,9 Milliarden Dollar Social-Media-Erlöse steigen 2012 auf 16,9 Milliarden Dollar - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


Social-Media-Erlöse steigen 2012 auf 16,9 Milliarden Dollar

Die weltweiten Umsätze mit Social Media sollen laut den Analysten von Gartner heuer auf 16,9 Milliarden Dollar steigen, was einem Plus von 43,1 Prozent gegenüber den 11,8 Milliarden Dollar aus dem Vorjahr 2011 entsprechen würde.

© apa

Die Marktforschungs- und Beratungsfirma Gartner hat eine Prognose für die weltweiten Umsätze mit Social Media im Jahr 2012 vorgelegt.

Diese sollen laut den Analysten heuer auf 16,9 Milliarden Dollar steigen, was einem Plus von 43,1 Prozent gegenüber den 11,8 Milliarden Dollar aus dem Vorjahr 2011 entsprechen würde. Der Löwenanteil der knapp 17 Umsatzmilliarden entfällt mit 8,8 Milliarden Dollar aus Werbung. Aber auch Social Gaming hat sich von 2010 auf 2011 mehr als verdoppelt und soll in diesem Jahr auf ein Volumen von 6,2 Milliarden Dollar wachsen. Die Einnahmen aus Abogebühren nehmen sich demgegenüber verschwindend gering aus und sollen 2012 bei 278 Millionen Dollar liegen.

"Die Nutzung sozialer Online-Medien ist reifer geworden, in diesem Jahr werden mehr als eine Milliarde Menschen weltweit Soziale Netzwerke nutzen", sagt Nehta Gupta, Senior Research Analyst bei Gartner. "Aber obwohl die Nutzerzahl riesig und die Nutzungsmuster immer ausgereifter sind, steckt der Markt aus Umsatzsicht noch immer in den Kinderschuhen."

Neue Wege der Monetarisierung von Social Media sind aus Sicht der Auguren allerdings vorerst nicht in Sicht. "Es wird in sozialen Medien neue Einnahmechancen geben, aber bis 2016 gibt es keine neuen Services, die nennenswert frischen Umsatz bringen könnten", schreibt Gupta weiter. "Das Wachstum von Social Media wirkt sich am stärksten auf die Werbetreibenden aus. Social-Media-Sites sollten kurz- und mittelfristig Techniken zur Datenanalyse einbauen, mit denen sie Marketers ein genaueres Bild über Bedürfnisse und Vorlieben von Verbrauchern auf maßgeschneiderter Basis liefern können. Außerdem sollten sie gleichzeitig andere Umsatzströme wie Mobile Advertising und Social Commerce nutzen."

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • SER Solutions Österreich GmbH

    SER Solutions Österreich GmbH Werbewirtschaft, Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Umweltschutz, Touristik, Personenverkehr, Öffentliche Verwaltung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: