Urheberrecht und Social Networks im Mittelpunkt des Internet Summit Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


22.09.2009 Rudolf Felser

Urheberrecht und Social Networks im Mittelpunkt des Internet Summit

Im Rahmen des Internet Summit Austria diskutieren am 29. September Experten Chancen und Risiken der aktuellen Entwicklungen im Internet.

Wir sind Internet! lautet das Thema des ISPA Internet Summit Austria, der heuer am 29. September 2009 in der Österreichischen Akademie der Wissenschaften stattfindet. Das starke Wachstum der Internetnutzung und die daraus resultierenden gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und rechtlichen Auswirkungen auf unser alltägliches Leben, wurden beim fünften Internet Summit in den Mittelpunkt gerückt. Im Blickwinkel der Urheberrechtsproblematik und des Booms von Social Networks im Internet, will Die Veranstaltung einen Blick in die Zukunft unserer Internetgesellschaft erlauben.

Nach einer Begrüßung durch Justiziministerin Claudia Bandion-Ortner werden sich den Veranstaltern zufolge nationale und internationale Experten kritisch mit den Fragen zu den zwei großen Themenbereichen "Urheberrecht im digitalen Zeitalter" und "Auswirkungen sozialer Netzwerke auf das reale Leben" auseinandersetzen. Sie sollen anhand aktueller Beispiele Trends und Innovationen im Internet analysieren und zeigen, wie die Umwälzung der digitalen Vernetzung erfolgreich genutzt werden kann.

Die beiden Hauptvorträge werden heuer von dem Medienwissenschafter Volker Grassmuck und dem MIT-Wissenschafter Peter A. Gloor gehalten. Grassmuck fordert "Die Erneuerung des Urheberrechts im digitalen Zeitalter" und sieht in der digitalen Revolution und dem Datenaustausch über das Internet keine Bedrohung, sondern eine Chance für einen Neuanfang, für einen neuen Sozialvertrag zwischen Kreativen und Gesellschaft. Sein Konzept der Kultur-Flatrate ist ein Schlüsselelement in der Debatte über das Urheberrecht, das den technischen Innovationen nicht mehr gewachsen scheint.

Peter A. Gloor, Wissenschafter an der MIT Sloan School of Management, weiß die Entwicklungen im Internet, insbesondere die wachsende Beliebtheit sozialer Netzwerke, ebenfalls positiv zu nutzen. Durch die Analyse solcher Plattformen mit Hilfe eines am MIT entwickelten Verfahrens, gelingt es frühzeitig neue, "coole" Ideen zu entdecken ("Coolhunting"), die wiederum Vorhersagen von Trends gestatten. Das Verfahren beruht darauf, die kreativen Köpfe dieser Trends ausfindig zu machen. Damit sollen beispielsweise der Erfolg von Wahlkämpfen präzise vorhergesagt und Konsumententrends aufgespürt werden können.

Die heimische Wirtschaft, Wissenschaft und der öffentliche Bereich wird ebenfalls durch zahlreiche Teilnehmer vertreten sein, darunter unter anderem der Falter Verlag, die Forschungsförderungsgesellschaft (FFG), Google Österreich, die IG Autorinnen und Autoren, die Nationalbibliothek, Parship.at, Play.fm, ricardo.at, 123people, die TU und das Know-Center in Graz sowie die Wirtschaftskammer Österreich. Im Rahmen der Podiumsdiskussionen sprechen sie über ihren Umgang mit den neuen Herausforderungen des Internets. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bechtle IT-Systemhaus Österreich

    Bechtle IT-Systemhaus Österreich WLAN-Systeme, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Server-Betriebssysteme, Verschlüsselungs- und Kryptografie Software, Security Audits, Notfalls-Rechenzentren,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: