Microsoft startet Initiative für Web-Agenturen Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


01.10.2009 Roland Kissling

Microsoft startet Initiative für Web-Agenturen

Microsoft vergibt im Rahmen seiner Initiative WebsiteSpark seit heute kostenlose Software und Support für Web-Entwickler und -Designer.

Microsoft Österreich vergibt im Rahmen seiner Initiative WebsiteSpark seit heute kostenlose Software und Support an Web-Entwickler und -Designer. Gefördert werden Web-Unternehmen von bis zu zehn Mitarbeitern mit kostenlosen Lizenzen von Visual Studio bis SQL-Server. Einzige Bedingung ist der Nachweis einer mit Microsoft-Technologien gebaute Website innerhalb eines halben Jahres.

Microsoft verkündete das neue Programm im Rahmen der ausverkauften Remix 2009 Developer-Konferenz im Wiener Hilton, zu der man Redmond-Experten wie August de Los Reyes (Director User Experience), Arturo Toledo (User Experience Technical Manager), oder Simon Guest (Director Technical Strategy for Developer & Platform Group) eingeladen hat. Laut Harald Leitenmüller, Director im Bereich Developer and Platform Evangelism bei Microsoft Austria, soll die nach DreamSpark (Studenten) und BizSpark (Startups) dritte heimische Microsoft-Initiative helfen, die Usability von Web-Applikations zu verbessern.

Das Angebot stellt Entwicklern Ressourcen für die unterschiedlichen Gestaltungsaufgaben im Webumfeld zur Verfügung: Software und Lösungen von Microsoft sowie damit verwandte Tools, Training und Support. Konkret sind dies Visual Studio 2008 Professional Edition (drei Benutzer-Lizenzen), Expression Studio 3 und Expression Web 3 mit jeweils einer Benutzer-Lizenz, Windows Web Server 2008 R2 und SQL Server 2008 Web mit jeweils drei Benutzer-Lizenzen. Gehostet werden kann selbst oder über einen der derzeit zwei Hosting-Partner. Dort erhalten Teilnehmer Zugriff auf das DotNetPanel für die Verwaltung des Hosting-Service. Zusätzlich können pro Jahr zwei technische Supportanfragen kostenlos gestellt werden, und es besteht unbegrenzter Zugang zum Support der WebSpark Community, sowie den technischen Newsgroups auf dem Microsoft Developer Network MSDN. Weiters können Teilnehmer des Programmes ab Ende des Jahres ihre Lösungen am Marketplace weltweit vermarkten, sowie über das Partner Recruiting Portal nach Projekt-Partnern suchen. Über die Web App Gallery besteht Zugriff auf die beliebtesten Web-Anwendungen der Community.

Die Teilnahme ist kostenlos, aber auf drei Jahre limitiert - bei Abmeldung oder Auslaufen des Programms wird eine Schutzgebühr von 100 US-Dollar (etwa 70 Euro) erhoben.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • Anexia

    Anexia Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, RZ-Dienstleistungen, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr
  • adesso Austria GmbH

    adesso Austria GmbH Öffentliche Verwaltung, Grundstoffindustrie, Großhandel, Finanzdienstleistungen, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Druck- und Verlagswesen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: