Rasanter Anstieg bei digitalem Musik-Verkauf Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


20.01.2010 Alex Wolschann/apa

Rasanter Anstieg bei digitalem Musik-Verkauf

Der Musikkauf im Internet und auf Handys ist 2009 in Österreich um 38 Prozent gestiegen, das Volumen beträgt nun 15,7 Mio. Euro.

Der Musikkauf im Internet und auf Handys ist 2009 in Österreich um 38 Prozent gestiegen, das Volumen beträgt nun 15,7 Mio. Euro. Obwohl gleichzeitig der Verkauf von Tonträgern wie CDs erneut um fünf Prozent zurückgegangen sein dürfte, erwartet der Verband der Österreichischen Musikwirtschaft (IFPI) laut einer Aussendung eine "Stabilisierung des Gesamtmarktes". Die endgültigen Zahlen für den Gesamtmarkt, der 2008 um acht Prozent auf 185 Mio. Euro geschrumpft ist, wird es erst im Februar oder März geben, hieß es auf APA-Anfrage.

Der Musikmarkt ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich geschrumpft, bisher konnten die digitalen Verkäufe den Einbruch beim Verkauf physischer Tonträger nicht wettmachen. Der Anstieg im digitalen Bereich um 38 Prozent im Jahr 2009 sei die "höchste Steigerungsrate seit der Etablierung des legalen Online-Musikmarktes vor fünf Jahren", heißt es in der IFPI-Aussendung.

Diese Steigerung und auch ein Plus in neu erschlossenen Geschäftsfeldern (wie Merchandising, Content-Lizenzierung u.a. für Computer-Spiele oder Ticketverkauf) "konnten die Rückgänge im traditionellen Geschäft erstmals kompensieren", so die IFPI. "Die Talsohle könnte erreicht sein, der Turnaround ist zumindest in Sicht", sagte IFPI-Geschäftsführer Franz Medwenitsch.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Editel Austria GmbH

    Editel Austria GmbH Supply Chain Management, E-Procurement und Supply Chain Management, Datenkonvertierung, Überwachungssysteme, Trust Center/Zertifizierungssoftware, Digitale Signatur, Datensicherung,... mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: