Joint Venture bietet webbasierende Telefonanlage Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


01.02.2010 Rudolf Felser

Joint Venture bietet webbasierende Telefonanlage

Seit 1. Dezember 2009 ist das neu gegründete Joint Venture der Nfon Aktiengesellschaft aus München und der Gesellschaft Ipefon in St. Pölten tätig. Adressiert wird der Mittelstand.

Seit 1. Dezember 2009 ist das neu gegründete Joint Venture der Nfon Aktiengesellschaft aus München und der Gesellschaft Ipefon in St. Pölten tätig.

"Den Unternehmensstandort in St. Pölten anzusiedeln, war mir nicht nur wichtig, da es sich um meine Heimatstadt handelt. Auch die unmittelbare Nähe zu zahlreichen Unternehmen sowie die Unterstützung der Stadt im Bereich Netzwerkaufbau und Kontaktpflege bieten uns optimale Rahmenbedingungen, um von hier aus ganz Österreich zu erobern", so Reinhard Hable, Geschäftsführer der neugegründeten Nfon GmbH.

Das angebotene Produkt ist vor allem für den Mittelstand interessant. Webbasierende Telefonanlagen, die flexibel, je nach Bedarf, zu mieten sind und Gespräche innerhalb des Unternehmens – auch bei verteilten Standorten – generell kostenfrei anbieten.

Die Telefonanlage wird in einem vollredundanten Hochleistungsrechenzentrum betrieben, was sie ausfallsicher macht. Die Lösung bietet mit mehr als hundert Funktionen ein umfassendes Leistungsspektrum. Die Kosten für eine stationäre Anlage sowie den separaten Telefonanschluss entfallen. Dank Pay-per-Use und flexibler Skalierbarkeit der Nebenstellen können Kunden mit der Lösung von Nfon den Angaben zufolge bis zu 50 Prozent der Kosten sparen. Weitere Unternehmensstandorte, Home-Offices und selbst Mobiltelefone können in die Anlage integriert werden. Abgerechnet wird pro Monat und Nebenstelle.

Kunden sparen sich nicht nur die Initialinvestition und Grundgebühren, sondern auch den Techniker, da die Administration der Anlage über das Webfrontend erfolgt. In Deutschland telefonieren schon mehrere tausend Kunden über die Lösung nvoice. "Wir sind sicher, dass wir auch in Österreich von St. Pölten aus mit unserer High-End Telefonanlage Unternehmen von unserer Qualität überzeugen werden", so Marcus Otto, Mitbegründer und Vorstand der Nfon aus München.

Die Telefonanlage von Nfon wurde im vergangenen Jahr vom TÜV zertifiziert und zudem aus über 500 Bewerbern zum Sieger des Industriepreises 2009 in der Kategorie IT- und Softwarelösungen der Initiative Mittelstand gewählt. Aktuell hat Nfon im Händlertest des deutschen Channel-Magazins Channel Partner die volle Punktzahl erhalten und wird uneingeschränkt als Business-Telefonanlage empfohlen. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • VOQUZ Technologies GmbH

    VOQUZ Technologies GmbH Öffentliche Verwaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung, Product Lifecycle Management (PLM), Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS),... mehr
  • mic customs solutions (Gruppe)

    mic customs solutions (Gruppe) Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten.

    DBConcepts GmbH. Die Oracle Experten. Enterprise Application Integration, Datenbanken, Business Intelligence und Knowledge Management, Tools, Server-Betriebssysteme, Middleware, Betriebssysteme für PCs,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: