PXP interactive macht RZB "social" Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


08.03.2010 Rudolf Felser

PXP interactive macht RZB "social"

Die Raiffeisen Zentralbank Österreich (RZB) hat gemeinsam mit PXP Interactive Services & Solutions, Microsoft Gold Partner und Spezialist für Internet-, Intranet und Kollaborationslösungen, einen Intranet-Piloten für den Bereich Org/IT realisiert.

Der Pilot baut vor allem auf personalisierten Elementen und Social Network-Komponenten auf, bietet dabei aber auch klassische Intranet-Funktionen wie Dokumentenablage und News-Bereiche.

"Ein dynamisches Intranet mit modernen Enterprise 2.0-Elementen wird gerade für große Konzerne und Unternehmen immer wichtiger. Ein Großteil der Mitarbeiter benutzt soziale Netzwerke und Web 2.0-Werkzeuge bereits täglich im Privatleben, da macht es doch Sinn, auch als Unternehmen diese Elemente zu nutzen, welche der Microsoft SharePoint Server als zentrale Collaboration Plattform ja von Haus aus auch mitbringt. Trotzdem ist diese Entwicklung für große Konzerne wie die RZB nicht selbstverständlich, deshalb nimmt die RZB durchaus eine wichtige Vorreiterrolle ein", so Markus Schneebeck, Head of Collaboration bei PXP.

Das gilt auch innerhalb der RZB: Die Erfahrungen und Erkenntnisse, die mit diesem Piloten in der Org/IT gesammelt werden, sollen als Proof of Concept dem gesamten Konzern zur Verfügung gestellt werden. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: