Silver Server macht ASKÖ flott für VoIP Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


19.04.2010 Rudolf Felser

Silver Server macht ASKÖ flott für VoIP

Sportliches Kommunikationsvorhaben: Der Sportverband ASKÖ fand mit einem Businesspaket von Silver Server die passende IT-Lösung für seine VoIP-Pläne.

Österreichs Sportdachverband ASKÖ legt Wert auf Grundsätzliches: Sportausübung soll allen möglich sein. Dafür sorgen alleine in Wien rund 700 Teilvereine, betreibt die ASKÖ einige der größten Sportanlagen der Stadt. Über 250.000 Wiener Sportbegeisterte sind in den Teilvereinen aktiv. In 62 Sparten. Angesichts dieser Zahlen zählt für die ASKÖ auch im Breitensport Höchstleistung – was die reibungslose Kommunikation mit den Mitgliedern betrifft.

Der ASKÖ Landesverband Wien hat dafür früh die Weichen auf Zukunft gestellt. Man wollte die Möglichkeiten des Internet auch für den Telefoniebereich nutzen. Voice over IP (VoIP) sollte nicht nur das Festnetz ablösen, sondern auch die alte Hardware-Telefonanlage überflüssig machen. Ein Wunsch, der die ASKÖ zum Internet Provider Silver Server führte.

"Bei der ASKÖ gab es zwiespältige Erfahrungen mit virtuellen Telefonanlagen auf Internetbasis", erinnert sich Oliver Hendrich, Key Account Manager bei Silver Server. "Unsere erste Aufgabe sollte sein, Sportsgeist zu zeigen und diese Erfahrungen rasch ins Positive umzukehren. Was uns mit einer heute einwandfrei funktionierenden Telefonanlage auch erfolgreich gelang."

Als passende Infrastrukturlösung für die Anforderungen der ASKÖ erwies sich dabei mit Silver:SDSL:Enterprise eines der Businesspakte von Silver Server. Es umfasst neben der Telefonanlage Silver:VoIP:PBX u.a. statische IP-Adressen, E- Mail-Accounts und eine 4096 KBit/s schnelle SDSL-Leitung.

"Virtuelle Telefonanlagen wie Silver:VoIP:PBX sind für Organisationen wie die ASKÖ eine vorteilhafte Lösung", resümiert Hendrich. Das Leistungsspektrum ist dem großer Hardwareanlagen längst ebenbürtig, zudem lassen sich verschiedene Standorte oder Home Office problemlos integrieren. (pi/rnf)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: