Microsoft integriert das digitale Österreich in seinen Browser Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.06.2010 Christof Baumgartner

Microsoft integriert das digitale Österreich in seinen Browser

In Zusammenarbeit mit Microsoft hat die Plattform Digitales Österreich der Bundesregierung einen E-Government-Zusatz für den Web-Browser Internet Explorer (IE) vorgestellt, mit dessen Hilfe Amtswege einfacher werden sollen.

Voraussetzung dafür ist der IE in der aktuellen Version 8 und der Download eines Add-on. Nutzer älterer IE müssen sich die neueste Version installieren. Auf den Konkurrenzprodukten wie Firefox, Opera, Safari oder Chrome kann das neue Angebot nur wie bisher über die normale Internetseite genutzt werden. » Um die Beliebtheit von E-Government in der Bevölkerung zu steigern, braucht es einfache und leicht verständliche Zugänge. Der Digitales-Österreich-Explorer bietet den Österreichern genau das. Einfacher und unkomplizierter waren die virtuellen Ämter noch nie«, ist Manfred Matzka, Sektionschef Sektion I im Bundeskanzleramt, von dem Tool überzeugt. Der Softwarehersteller hat sich das Projekt laut Microsoft-Österreich-Geschäftsführerin Petra Jenner einen »fünfstelligen Betrag im oberen Bereich« kosten lassen. Das Projekt sei auch für Microsoft einzigartig in Europa. Anfragen aus anderen Ländern gebe es berreits.

Der E-Government-Browser vereint das Unternehmens-Portal (usp.gv. at) und das Bürger-Portal (help.gv. at) mit den Online-Amtswegen der Bürgerkarte. Der Browser soll über 1.000 Formulare und die direkte Abwicklung von mehr als 350 Verfahren bieten. Neben FinanzOnline sollen die User beispielsweise auch auf den Strafregisterauszug oder die Meldebestätigung zugreifen können, sowie Services wie ÖBB-Fahrplanauskunft, Ärzte- und Apothekensuche nutzen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • EASY SOFTWARE GmbH

    EASY SOFTWARE GmbH Schrifterkennung, Mobile Lösungen und Applikationen, Management Informationssysteme (MIS), Dokumentenmanagement und ECM, Business Intelligence und Knowledge Management mehr
  • HATAHET productivity solutions GmbH

    HATAHET productivity solutions GmbH Individual-Softwareentwicklung, Migrations-Management, Programmierung, System- und Netzwerk-Tuning, Systemintegration und Systemmanagement, Übernahme von Softwareprojekten, User Helpdesk-Systeme und Hotlines,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: