Österreichs "Digital Natives" finden 123people "cool" Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


31.08.2010 Alex Wolschann/pte

Österreichs "Digital Natives" finden 123people "cool"

Für Österreichs User ist www.123people.at die dritt-"coolste" Suchmaschine. Nur die US-Suchgiganten Google und Yahoo konnten sich beim von marketagent.at unter 1000 Personen erhobenen Cool Brands Index Suchmaschinen vor den Österreichern platzieren.

Für Österreichs User ist www.123people.at die dritt-"coolste" Suchmaschine. Nur die US-Suchgiganten Google und Yahoo konnten sich beim von marketagent.at unter 1000 Personen erhobenen Cool Brands Index Suchmaschinen vor dem vor zwei Jahren gestarteten Service platzieren. Besonders gut kommt 123people bei den "Digital Natives" an - all jenen, die bereits mit digitalen Technologien aufgewachsen sind. Über 21 Prozent dieser Gruppe halten die Personensuchmaschine für "besonders cool". Nur Google finden die mit dem Internet aufgewachsenen Personen noch cooler.

"Wir sind davon überzeugt, dass Coolness immer mehr das Maß der Dinge wird. Viele klassische Imagekriterien hingegen sind austauschbar und "abgedroschen". "Sympathisch" beispielsweise ist "nett", mit "nett sein" alleine kommt man aber nicht unbedingt weit im Leben. Coolness hingegen bedeutet Eigenständigkeit und Differenzierung. Gerade in Zeiten mangelnder Differenzierungsfähigkeit auf Produktebene ist ein cooles Markenimage mitunter Gold wert. Das allein ist für uns Grund genug, das Phänomen "Coolness" zu untersuchen", sagt Thomas Schwabl, Geschäftsführer von Marketagent.

"123people ist mittlerweile für viel User das täglich verwendete Instrument, um Infos über sich selbst und andere im Netz zu finden. Als "cool" gilt, was seiner Zeit voraus ist und Trends vorweg nimmt. Das ist 123people beim Thema "Personensuche" gelungen. 123people symbolisiert den Lifestyle der Digital Natives", sagt Russell E. Perry, CEO von 123people.

Für den Cool Brand Index des auf Umfragen im Internet spezialisierten Markt- und Meinungsforschungsinstitutes Marketagent wird pro Branche mit einer vorgegebenen Marken-Liste gefragt, welche Marken als besonders cool empfunden werden. Befragt werden jeweils 1.000 Österreicher zwischen 14 und 59 Jahren, wobei die Zusammensetzung des Samples hinsichtlich Geschlecht, Alter, Ausbildung und Bundesland der Struktur der österreichischen Gesamtbevölkerung entspricht.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH

    customer care solutions - Call Center Betriebs GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen, User Helpdesk-Systeme und Hotlines, Systempflege- und Wartung, Outsourcing, IKT-Consulting, Facility Management,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: