Wissenstransfer mit Wikis und Weblogs Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


20.09.2010 Michaela Holy

Wissenstransfer mit Wikis und Weblogs

Das von den beiden Web-2.0-Experten Alexander Stocker und Klaus Tochtermann verfasste Fachbuch "Wissenstransfer mit Wikis und Weblogs - Fallstudien zum erfolgreichen Einsatz von Web 2.0 in Unternehmen" erscheint im September 2010 im Gabler-Verlag.

Dieses hochaktuelle Fachbuch richtet sich sowohl an Entscheidungsträger aus der Praxis, welche vor der Aufgabe stehen, Anwendungen und Technologien des Web 2.0 im eigenen Unternehmen einzuführen, als auch an Lehrende, anwendungsorientierte Forscher und Studierende der Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik und Betriebswirtschaft.

Mit dem Web 2.0 haben sich Nutzer von Informationskonsumenten zu Informationsproduzenten gewandelt. Die Möglichkeit, selbst Informationen zu generieren und anderen verfügbar zu machen, übt eine unglaubliche Faszination auf sie aus. Zahlreiche neue IT-Werkzeuge sind im Rahmen dieser Entwicklung entstanden, welche es Nutzern einfacher denn je machen, Inhalte mit Gleichgesinnten zu teilen. Anwendungen und Technologien des Web 2.0 finden daher zunehmend in die Unternehmenswelten Einzug, wo sie Mitarbeiter verstärkt zur Wissensteilung bewegen sollen, um Organisationen im globalen Wettbewerb zu einem entscheidenden Vorteil zu verhelfen - eine Entwicklung, welche mit dem Begriff "Enterprise 2.0" bezeichnet wird. Dabei sind nicht die Werkzeuge an sich das Neue, sondern die Paradigmen, die hinter dem Web 2.0 stehen und die durch die Werkzeuge ermöglicht bzw. umgesetzt werden.

Das von Alexander Stocker und Klaus Tochtermann verfasste und im September im Gabler-Verlag unter der ISBN 978-3-8349-2581-7 erscheinende Fachbuch "Wissenstransfer mit Wiki und Weblog - Fallstudien zum erfolgreichen Einsatz von Web 2.0 in Unternehmen" leistet einen wesentlichen Beitrag, wenn es darum geht, Anwendungen und Technologien des Web 2.0 einzuführen und die damit verbundenen Möglichkeiten für Unternehmen aufzuzeigen. Darüber hinaus stellt das Fachbuch in elf umfangreichen Fallstudien dar, wie Wikis und Weblogs erfolgreich im Unternehmen eingesetzt werden können. Ausgehend von zahlreichen Interviews mit den für Web 2.0 in den Unternehmen verantwortlichen Experten werden in jeder im Buch vorgestellten Fallstudie Ausgangssituation, Zielsetzung, Einführungsprozess, Ergebnisse und Erfolgsfaktoren ausführlich diskutiert. Die gewonnenen Erkenntnisse werden insbesondere aus der Perspektive der Nutzer beleuchtet, welche in umfangreichen Mitarbeiter-Befragungen zu Wort kamen.

Das Fachbuch will vor allem Entscheidungsträger aus der Wirtschaft dabei unterstützten, Nutzen und Erfolg von Web 2.0 im Kontext von Unternehmen besser zu erkennen und vermittelt ihnen dasnotwendige Grundverständnis, um eigene Projekte im Umfeld von Web 2.0 effizienter und effektiver durchzuführen. Es wendet sich sowohl an Forschende, die sich mit dem Thema Web 2.0 aus wissenschaftlicher Sicht befassen, als auch an Praktiker, die vor der Frage stehen, wie sie Instrumente des Web 2.0 in ihrem Unternehmen einführen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Bacher Systems EDV GmbH

    Bacher Systems EDV GmbH mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: