Editorial: Modernes Raubrittertum Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


21.10.2010 Alex Wolschann

Editorial: Modernes Raubrittertum

Das Urheberrecht schützt die persönlichen Rechte von Künstlern und Kreativen.

Da es sich um ein Recht handelt, das mit der Schaffung eines Werks automatisch entsteht und nicht angemeldet werden muss, macht eine Institution zum Schutz der Künstler in einer durch Internet und Boulevardjournalismus desensibilisierten Gesellschaft Sinn.

Die Austro Mechana begründet ihre neueste Maßnahme mit eben jenen veränderten gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und angepasstem Nutzerverhalten. Während die Verwertungsgesellschaft damit zweifelsfrei den Trend zur Gratiskultur aufgreift, kann sie wohl nicht glaubhaft erklären, wie sich das Nutzungsverhalten eines Rechenzentrums oder eines Unternehmens geändert haben soll, dass PC für Fakturierung oder zum Anlegen von Datenbanken benötigt. Gerade diese Kunden sind für die heimischen Händler aber besonders wichtig, da große Stückzahlen benötigt werden, die nun im benachbarten Ausland deutlich billiger zu haben sind. Eine 500-GB-Festplatte könnte bei österreichischen Händlern nur durch die Abgabe um bis zu 50 Prozent teurer werden. Solche Margen gibt es in der IT-Branche aber schon lange nicht mehr.

Private Kunden besitzen Musik gerne auf USB-Sticks oder MP3-Playern. Für diese Geräte wie auch für Rohlinge wird ohnedies eine Leerkassettenvergütung eingehoben. Wenn aus der Industrie nun vermehrt der Terminus »modernes Raubrittertum« im Zusammenhang mit der Austro Mechana aufkommt, fällt es auch objektiven Beobachtern schwer, von einer übertriebenen Reaktion zu sprechen.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Fabasoft AG

    Fabasoft AG Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Luft- und Raumfahrttechnik, Freie Berufe, Finanzdienstleistungen, Qualitätssicherung,... mehr
  • KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H:

    KORAM Softwareentwicklungsgesellschaft m.b.H: Betriebsdaten- und Zeiterfassung, Kaufmännische Software (ERP), Management Informationssysteme (MIS), Bauwesen, Einzelhandel, Fertigung, Produktion und Konstruktion, Freie Berufe,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: