AOL erwägt Zerschlagung und Fusion mit Yahoo Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


06.12.2010 apa

AOL erwägt Zerschlagung und Fusion mit Yahoo

Der Internetkonzern AOL erwägt Kreisen zufolge seine eigene Zerschlagung und eine anschließende Fusion mit Yahoo.

Die Pläne seien in der Anfangsphase, und Yahoo sei noch nicht kontaktiert worden, sagten den Vorgängen nahestehende Personen der Nachrichtenagentur Reuters. Der Plan sei kompliziert und beinhalte die Trennung des traditionellen Geschäftes mit Internetzugängen von der Werbesparte.

Die Überlegungen gingen auf die Zeit zurück, in der AOL zum Medienkonzern Time Warner gehört habe. Auch damals sei überlegt worden, die traditionelle Sparte abzutrennen und das Geschäft mit Onlinewerbung mit Yahoo zu fusionieren. Beide Firmen äußerten sich auf Anfrage nicht zu den Vorgängen. Bereits Anfang November hatte das "Wall Street Journal" berichtet, AOL erwäge einen Zusammenschluss mit seinem Rivalen Yahoo. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema


Hosted by:    Security Monitoring by: