Wikileaks ortet US-Interventionen bei Facebook und Google Detail - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


10.01.2011 pte

Wikileaks ortet US-Interventionen bei Facebook und Google

Wikileaks hat Facebook und Google aufgefordert offenzulegen, ob gerichtliche Maßnahmen eingeleitet worden sind, Daten von Wikileaks-Nutzern herauszugeben.

Erst kürzlich ist bekannt geworden, dass Twitter von einem Gericht in Virginia dazu aufgefordert wurde, entsprechende Daten heimlich auszuhändigen. Im Visier befänden sich Nutzer rund um Julian Assange, berichtet der Guardian. Dies soll jedoch nur ein Schritt bei den Bemühungen der US-Regierung gewesen sein, um herauszufinden über welche Kanäle Wikileaks mit seinen Informanten, allen voran dem Soldaten Bradley Manning, kommuniziert hat.

Manning wird beschuldigt, hunderttausende Dokumente an die Enthüllungsplattform weitergeleitet zu haben. Nun will die US-Regierung ein mögliches Netzwerk rund um den Informanten aufdecken. Die Maßnahmen in Richtung Twitter seien nun der Beweis für diese geheime Spionage-Nachforschungen, so die Stellungnahme von Wikileaks. In den Dokumenten sollen sich neben Mannings noch die Namen von Julian Assange, der isländischen Politikerin Brigitta Jonsdottir und des niederländischen Hackers Rop Gonggrijp finden.

Laut dem bekanntgewordenen Gerichtsbeschluss wird Twitter dazu aufgefordert, Nutzerinformationen der betreffenden Personen herauszugeben, ohne diese davon zu informieren – eine Vorgabe gegen die Twitter erfolgreich protestiert hat. Für die Netzaktivisten ist der Beschluss der Beleg für eine geheime Regierungsstrategie zur Bekämpfung des Netzwerks. Nach Twitter könnten auch Facebook und Google unter Druck geraten sein, so die Befürchtung. (pte)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • eyepin GmbH

    eyepin GmbH Application Service Providing, Auftragsentwicklung für Software, Individual-Softwareentwicklung, Programmierung, Übernahme von Softwareprojekten mehr
  • abaton EDV-Dienstleistungs GmbH

    abaton EDV-Dienstleistungs GmbH VPN, Überwachungssysteme, SPAM-Filter, Notfalls-Rechenzentren, Firewalls, Datensicherung, Backup und Recovery Systeme,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: