Elektrofachhandel jubelt über TV-Boom, kritisiert URA Elektrofachhandel jubelt über TV-Boom, kritisiert URA - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


11.09.2012 Rudolf Felser/apa

Elektrofachhandel jubelt über TV-Boom, kritisiert URA

Wolfgang Krejcik, Obmann des Bundesgremiums der Elektrofachhandels, macht den "Fachhändler zum IT-Techniker" und kritisiert die Urheberrechtsabgabe auf Festplatten.

© Fotolia

Der Boom zu immer größeren TV-Geräten hält unvermindert an. Die Durchschnittsgröße der in den vergangenen zwölf Monaten im Fachhandel verkauften Fernseher lag bei 42 Zoll (106 cm), den mit Abstand größten Zuwachs gab es bei 60-Zoll-Schirmen. Hier wurde ein Plus von 350 Prozent verzeichnet. Bei den Fernsehern unter 20 Zoll hingegen brach der Absatz um 50 Prozent ein.

60 Prozent alles Haushalte besitzen inzwischen zwei oder mehr Fernseher. Entsprechend zufrieden sind die Elektrofachhändler, für die das TV-Geschäft der wichtigste Umsatzbringer ist. Und die Ausschichten sind rosig, denn die Anbindung moderner TV-Geräte an das Internet wird dem Bereich nochmals einen Schub geben, erwartet Wolfgang Krejcik, Obmann des Bundesgremiums der Elektrofachhandels. "Der Fachhändler wird zum IT-Techniker", so seine Einschätzung vor Journalisten.

Ebenfalls stark im wachsen ist der Telekom-Markt. Hier erwartet Krejcik heuer ein Plus von 22 Prozent auf einen Gesamtumsatz von 1,16 Mrd. Euro. Den Absatz treiben die neuesten Smartphones. Leicht wachsen wird der IT-Sektor (plus drei Prozent auf 1,13 Mrd. Euro Umsatz). Weniger rosig schaut es im Heimelektronikmarkt aus, wo ein Minus von zwei Prozent auf 960 Mio. Euro Umsatz erwartet wird.

Allerdings konnte der Fachhandel zuletzt leicht zulegen, während die Großflächenanbieter um etwa drei Prozent zurückfielen. Rückläufig ist auch der Fotobereich, der heuer gegenüber dem Vorjahr um rund fünf Prozent auf 315 Mio. Euro schrumpfen soll.

Insgesamt gibt es im Elektrohandel 1.850 Geschäfte, die Zahl stagnierte zuletzt. Knapp 10.000 Personen arbeiten in der Branche, die zusehends mit einem Lehrlingsmangel kämpft. Derzeit werden rund 800 junge Menschen ausgebildet. Überraschend ist, dass im Fachhandel das Onlinegeschäft gerade mal zehn Prozent des Gesamtumsatzes ausmacht. Der Gesamtjahresumsatz des Elektrohandels dürfte im heurigen Jahr bei ca. fünf Milliarden Euro liegen, ein Zuwachs von 4,5 Prozent gegenüber 2011.

Die schärften Konkurrenten des Fachhandels sind laut Krejcik Versandhändler aus dem Ausland, die weit weniger gesetzlichen Auflagen (Verschrottung, etc.) hätten und daher günstiger anbieten könnten. Hier fühlt sich der Fachhandel "von der Politik im Stich gelassen", ärgert sich Krejcik. In einem anderen Bereich hätte er wiederum gerne weniger politische Einmischung - bei der angedachten Urheberrechtsabgabe auf Festplatten. Hier würden die Konsumenten mit 30 bis 40 Euro pro Gerät zur Kasse gebeten, ohne dass ihre Downloads legalisiert würden. (apa)

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Rittal GmbH

    Rittal GmbH Netzwerk-Management, Netzkomponenten, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Überwachungssysteme, Notfalls-Rechenzentren, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • selectyco Media Solutions GmbH

    selectyco Media Solutions GmbH B2C Dienste und Lösungen, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • APC Business Services GmbH

    APC Business Services GmbH IT-Personalbereitstellung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: