"Smartguide" serviert Wien am Tablet "Smartguide" serviert Wien am Tablet - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


"Smartguide" serviert Wien am Tablet

Dass Touristen sich von tragbaren Geräten Museen erklären lassen, ist nichts Ungewöhnliches mehr. In Wien kann künftig aber auch die Stadt auf diese Art und Weise entdeckt werden - mit dem "Smartguide". Bei diesem handelt es sich um ein sieben Zoll großes Tablet mit Touchscreen, das Besucher GPS-navigiert durch die City lotst.

© smartguide

Die Sehenswürdigkeiten der Donaumetropole werden dabei multimedial erläutert. Es ist ein Rundgang durch den historischen Kern der Stadt, den der Smartguide seinen Benutzern bietet. Der "Content" besteht aus Text, Bildern, Musik und Videos. Die Illustrationen wurden zum Teil in Archiven aufgestöbert und am Computer animiert. Eigens aufgenommen wurde auch die Musik, wobei vor allem Werke prominenter Wiener Komponisten eingespielt wurden, sagt Initiator Martin Schwarz.

Er hat mit seinem Unternehmen den Tablet-Führer entwickelt. Rund 200 Stück gibt es davon derzeit. Sie können unter anderem in Hotels, aber auch bei anderen Partnern wie Kartenbüros angemietet werden. Für einen halben Tag werden 15 Euro veranschlagt, 20 Euro kostet die Smartguide-Begleitung für einen ganzen Tag. Verständnisprobleme sollte es nicht geben: Die virtuelle Führung wird in zehn Sprachen angeboten. Insgesamt 31 Sehenswürdigkeiten können erforscht werden - und eine Erweiterung um die Ringstraße ist laut Schwarz angedacht. Geboten wird eine Zeitreise, die vom Beginn der Darstellung der Stadt bis hin zur Zweiten Republik reicht. Die Datenmenge, so betonte der Entwickler, sei wesentlich höher als bei Konkurrenzprodukten oder bei Apps. Vor allem letztere seien angesichts hoher Roamingkosten und langer Downloadzeiten für diesen Zweck kaum tauglich, versicherte er.

Den Fremdenführern, so betonte Schwarz, wolle er keine Konkurrenz machen. Das Produkt sei vielmehr als Ergänzung gedacht. Angedacht ist auch bereits eine Expansion. Laut Schwarz gibt es bereits Interesse aus anderen Städten.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • MIC – managing international customs & trade compliance

    MIC – managing international customs & trade compliance Supply Chain Management, Kaufmännische Software (ERP), Expertensysteme, E-Procurement und Supply Chain Management, B2B Dienste und Lösungen mehr
  • ITSDONE GRUPPE

    ITSDONE GRUPPE Office Software, Kaufmännische Software (ERP), Datenbanken, Server-Betriebssysteme, Programmiersprachen, Betriebssysteme für PCs, Netzwerk- und Systemüberwachung,... mehr
  • Dimension Data Austria GmbH

    Dimension Data Austria GmbH Call Center, IKT-Consulting, Migrations-Management, Outsourcing, Systemintegration und Systemmanagement, Systempflege- und Wartung mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: