Regierung beschloss Strategie zu Cybercrime Regierung beschloss Strategie zu Cybercrime  - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


Regierung beschloss Strategie zu Cybercrime

Die Regierung hat im Ministerrat eine Strategie gegen Cyberkriminalität (ÖSCS) abgesegnet. Innen-, Verteidigungs- und Außenministerium sowie Bundeskanzleramt würden dabei künftig "gemeinsam an einem Strang ziehen", sagte Vizekanzler Michael Spindelegger (V) nach der Regierungssitzung.

Bei Cybersecurity-Herausforderungen soll das Innenministerium die Federführung übernehmen.

Bei Cybersecurity-Herausforderungen soll das Innenministerium die Federführung übernehmen.

© apa

Ziel ist es, einen regelmäßigen Informationsaustausch sicherzustellen, die Situation im "Cyber-Raum" laufend zu beobachten sowie gemeinsame Maßnahmen festzulegen. Bei übergreifenden Cybersecurity-Herausforderungen wird das Innenministerium unter Einbindung betroffener Ressorts die Federführung übernehmen. Dabei wird es auf operativer Ebene vom Verteidigungsressort unterstützt, auf das die Federführung im "Cyber-Defence-Fall" übergehen würde. Die gesamtstaatliche Cyber-Strategie war seit Mai 2012 von den Verbindungspersonen zum Nationalen Sicherheitsrat und Cyber-Experten erarbeitet worden.

"Die Sicherheitsstrategie nimmt Form an und wird nach Ostern im Parlament fertig verhandelt", so Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (V). Ihr ist es auch wichtig, dass sich das Thema Cybersicherheit in der Ausbildung der Rekruten im Bundesheer wiederfindet.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Matrix42 AG

    Matrix42 AG Mobile Lösungen und Applikationen, Zugangs- und Zutrittskontrolle, Security Audits, Übernahme von Softwareprojekten, Programmierung, IT-Asset- und Lizenzmanagement, IKT-Consulting,... mehr
  • T-Systems Austria GesmbH

    T-Systems Austria GesmbH WLAN-Systeme, VPN, Voice Mail Dienste, Videokonferenz-Systeme, Unified Messaging Dienste, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management,... mehr
  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • SNP AUSTRIA GmbH

    SNP AUSTRIA GmbH Qualitätssicherung, Kaufmännische Software (ERP), Tools, Programmiersprachen, Datenkonvertierung, Übernahme von Softwareprojekten, Systempflege- und Wartung,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: