EU will Roaming-Gebühren im europäischen Ausland abschaffen EU will Roaming-Gebühren im europäischen Ausland abschaffen - Computerwelt

Computerwelt: Aktuelle IT-News Österreich


16.06.2013 Denise Bergert*

EU will Roaming-Gebühren im europäischen Ausland abschaffen

Während das mobile Telefonieren und Surfen, sowie das Schreiben von SMS im Inland ziemlich günstig geworden ist, fallen im Ausland immer noch hohe Gebühren an. Das soll sich im EU-Raum bald ändern.

Kein Roaming, kein Geldregen für Telkos?

Kein Roaming, kein Geldregen für Telkos?

© Fotolia

Gerade in der Urlaubszeit kommt das Thema Roaming-Gebühren immer wieder auf den Tisch. Für viele Urlauber kann die Mitnahme des Smartphones noch immer schnell zur Kostenfalle werden. Bereits in den letzten Jahren hat die EU die Mobilfunk-Anbieter dazu angehalten, die Gebühren für das Roaming deutlich zu reduzieren. Dabei legte die EU immer wieder neue Kostengrenzen für Gesprächsminuten und SMS-Nachrichten fest.

In diesem Sommer wird wieder über das Thema diskutiert. Bei der EU gibt es nun offenbar Bewegungen, die deutlich drastischer ausfallen könnten, als in den Jahren zuvor. Diesmal könnte es nicht einfach nur zu einer weiteren Senkung der Minutenpreise kommen. Man spricht sogar von einer kompletten Abschaffung der Roaming-Gebühren für das europäische Ausland. Die Abschaffung soll sowohl die Abrechnung der Gesprächsminuten als auch die SMS- und Datenvolumen-Kosten betreffen. Ein entsprechender Entwurf wurde bereits von der EU-Kommission abgesegnet und könnte ab 1. Juli 2014 in Kraft treten.

Damit könnten Smartphone- und Tablet-Besitzer ihre mobilen Endgeräte gewohnt wie zu Hause verwenden. Mit großen finanziellen Einbußen für die Mobilfunkanbieter rechnet die EU nicht. Im Raum stehen Gewinnsenkungen von rund zwei Prozent. Auf Dauer könnten die Netzbetreiber aber sogar von der Abschaffung der Roaming-Gebühren profitieren, da die Kunden ihre Geräte auch vermehrt im Ausland nutzen würden.

* Denise Bergert ist Redakteurin der deutschen PCWelt.

Diesen Artikel

Bewertung:

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
  Sponsored Links:

IT-News täglich per Newsletter

E-Mail:
Weitere CW-Newsletter

CW Premium Zugang

Whitepaper und Printausgabe lesen.  

kostenlos registrieren

Aktuelle Praxisreports

(c) FotoliaHunderte Berichte über IKT Projekte aus Österreich. Suchen Sie nach Unternehmen oder Lösungen.

Zum Thema

  • Dicom Computer VertriebsgesmbH

    Dicom Computer VertriebsgesmbH WLAN-Systeme, VPN, Netzwerk-Systeme (LAN, MAN, WAN), Netzwerk-Management, Netzwerk-Diagnose-Systeme, Netzkomponenten, Mobile Lösungen und Applikationen,... mehr
  • ELO Digital Office AT GmbH

    ELO Digital Office AT GmbH Mobile Lösungen und Applikationen, Dokumentenmanagement und ECM, Übernahme von Softwareprojekten, Systemintegration und Systemmanagement, Programmierung, Individual-Softwareentwicklung, IKT-Consulting,... mehr
  • SEQIS GmbH

    SEQIS GmbH Qualitätssicherung, Expertensysteme, Tools, Security Audits, E-Commerce-Software, B2B Dienste und Lösungen, Übernahme von Softwareprojekten,... mehr
  • NAVAX Unternehmensgruppe

    NAVAX Unternehmensgruppe Wasser- und Energieversorgung, Vereine und Verbände, Öffentliche Verwaltung, Medizin und Gesundheitswesen, Maschinen- und Anlagenbau, Konsumgüterindustrie, Immobilien,... mehr

Hosted by:    Security Monitoring by: